Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zimtbällchen aus Israel

Keksrezepte Zimtbällchen aus Israel

Voriger Artikel
Stadt Northeim startet Aufruf zu Geldspenden
Nächster Artikel
Australische Chococakes

Zutaten: 250 g abgezogene, gemahlene Mandeln oder Walnüsse, 200 g Zucker, 1 gehäufter Esslöffel Zimt, 2 Eiweiß, 1/8 Teelöffel Weinstein-Backpulver, Puderzucker und Zimt zum Dekorieren.
Zubereitung: 125 g Zucker, Mandeln und Zimt in einer Schüssel vermischen, Eiweiß schaumig schlagen, Backpulver dazu, in das halbsteife Eiweiß allmählich den restlichen Zucker dazu und schlagen, bis das Eiweiß glänzend und steif ist. Vorsichtig unter die Mandelmasse mischen. Mit nassen Händen haselnussgroße Kugeln formen und in 2,5 Zentimeter Abstand aufs gefettete Backblech setzen. Bei 170 Grad 25 Minuten backen. Die noch warmen Plätzchen in 125 g Puderzucker vermischt mit 1/4 Teelöffel Zimt wälzen, auf Kuchendraht auskühlen lassen und dann noch einmal in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt