Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Personen leicht verletzt

Kollision: Vier Autos beteiligt Zwei Personen leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Bereich der Bürgerstraße wurden am Sonnabend, 2. Januar, gegen 15:15 Uhr zwei Fahrzeugführerinnen leicht verletzt.

Ein 36 Jahre alter Göttinger befuhr mit seinem Pkw die Bürgerstraße in Richtung Lotzestraße. Um einen Unfall mit einem vor ihm bremsenden Pkw zu verhindern, wechselte er vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Beim Fahrstreifenwechsel kam es zu einer seitlichen Kollision mit dem Auto einer 30-jährigen aus dem Eichsfeld-Kreis. Die Frau wurde in den Gegenverkehr gedrückt und stieß dort seitlich gegen das Fahrzeug eines 67 Jahre alten Northeimers. Der Wagen der 30-Jährigen schleuderte von dort aus dann frontal in eine weiteres Auto des Gegenverkehrs. Die beiden Fahrzeugführerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, bedurften vor Ort aber keiner weiteren Behandlung. Zwei Fahrzeuge wurden derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von mehr als 10.000 Euro. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

be

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt