Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Northeim Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall ist es am, Dienstag 24. November, gegen 14.30 Uhr es auf der Göttinger Straße in Northeim gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt wurden. Laut Northeimer Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro.

Voriger Artikel
Betrügerischer Hotelgast
Nächster Artikel
Höchste Adventskerze Südniedersachsens

Die Verletzten wurden ins Northeimer Krankenhaus gebracht.

Quelle: Hinzmann

Ein 45 Jahre alter Autofahrer aus Hessisch-Lichtenau musste auf der Fahrbahn anhalten, da sich vor ihm in Richtung Sudheim ein kleiner Stau gebildet hatte. Ein 50 Jahre alter Northeimer bemerkte dies bei regnerischem Wetter zu spät und fuhr auf. Unmittelbar nach diesem Unfall krachte es erneut. Eine 31 Jahre alte Göttingerin fuhr auf die beiden bereits verunfallten Fahrzeuge auf. Das Auto der Göttingerin war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 31-Jährige und der Northeimer wurden mit leichten Verletzungen in das Northeimer Krankenhaus gebracht.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt