Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Haus in Göttingen mieten

Haus in Göttingen mieten

Mit goettinger-tageblatt.de können Sie ganz einfach ein Haus in Göttingen mieten. In der Suchmaske können Sie alle wichtigen Voreinstellungen auswählen, ob es eine Immobilie in der City sein soll, ein attraktiver Altbau oder moderne Architektur. Wenn Sie Ihre Wahl getroffen haben, klicken Sie auf "Finden" und die Suche startet.

Voriger Artikel
Haus in Göttingen kaufen
Nächster Artikel
Immobilien in Göttingen kaufen

Haus in Göttingen mieten

Quelle: arsenik, istock.com

Ein Haus mieten in Göttingen in Niedersachsen

Die Stadt Göttingen liegt im südlichen Niedersachsen etwa 100 km südlich von Hannover und circa 38 km südwestlich von Kassel. Zwischen Kaufunger Wald, Solling und dem Harz gehört Göttingen damit auch zu einer bevorzugten Ferienregion in den deutschen Mittelgebirgen. Wer ein Haus mieten und Göttingen als neuen Wohnsitz betrachten möchte, hat die Wahl zwischen Alt- und Neubausiedlungen. Frei stehende Einfamilienhäuser gehören genauso zum abwechslungsreichen Immobilienangebot wie Reihenhäuser und alte Bauernhäuser. Derzeit leben hier etwa 120.000 Göttinger Bürger, darunter auch viele Studenten der Universität Göttingen.

Häuser mieten in Göttingens waldreicher Umgebung

Sehr idyllisch präsentieren sich die Wohngebiete im Göttinger Stadtteil Groß Ellershausen. Ein Haus in Göttingen zu mieten, bedeutet hier, in einer landschaftlich reizvollen Lage zu wohnen und den dörflichen Charakter dieses kleinen Stadtteils im Westen der Stadt bewusst zu genießen. Ebenfalls sehr ländlich und mit einigen Landwirtschaftsbetrieben zeigt sich der Ortsteil Esebeck. In nordwestlicher Lage kann man hier Häuser mieten in Göttingen, die unter anderem im Landhausstil oder als Resthof angeboten werden. Familien mit Kindern zieht es häufig in die Stadtteile Röhringen und Nikolausberg. Sie liegen ebenfalls am Stadtrand und bieten darüber hinaus eine sehr gute Infrastruktur mit Kindergärten, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten. Die naturnahe Lage bietet zahlreiche Möglichkeiten, ein Haus zu mieten und Göttingen von seiner ländlichen Seite kennenzulernen.

Zentrale Häuser mieten in Göttingens Altstadt

Wer in Göttingen in der Altstadt leben möchte, findet hier zahlreiche liebevoll restaurierte Fachwerkbauten. Da diese nahezu alle unter Denkmalschutz stehen, sind bei Renovierungsarbeiten die gesetzlichen Vorschriften zu beachten. Die Innenstadt ist der kleinste Stadtbezirk und entsprechend begrenzt ist hier das Immobilienangebot an verfügbaren Häusern. Mieten in Göttingen oder ein Haus zu kaufen, ist eine Entscheidung, die bei manchen Objekten individuell getroffen werden kann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wohnung in Göttingen mieten

Sie möchten eine Wohnung in Göttingen mieten? Dann sind Sie bei goettinger-tageblatt.de richtig. Denn hier bekommen Sie mit wenigen Klicks eine große Auswahl an Wohnungen im gewünschten Stadtteil, in der richtigen Größe und dem richtigen Preis. Das Gewünschte im Suchfeld anklicken und mit "Finden" die Suche starten.

mehr