Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Regional
Überragend: Drama „Manchester by the Sea“

Von "Manchester by the Sea" bis "Personal Shopper": Morgen kommen wieder einige sehenwerte Filme in Göttingens Kino. Hier eine Übersicht.

  • Kommentare
mehr
"Känguru-Chroniken" im Jungen Theater

Die „Känguru-Chroniken“ von Marc-Uwe Kling stehen im Jungen Theater Göttingen auf dem Programm. Die Proben haben noch nicht begonnen, schon sind inklusive der Premiere am Sonnabend, 8. April, sieben Vorstellungen ausverkauft, 1.646 Karten sind schon weg. Jetzt hatte das Beuteltier erstmals Ausgang.

mehr
Hollmann stellt im Künstlerhaus Göttingen aus

„Augenblicke“ – so lautet der Titel der Ausstellung mit Malerei von Ulrich Hollmann, die derzeit im Weißen Saal des Künstlerhauses in Göttingen zu sehen ist. Die Arbeiten des in Duderstadt lebenden Künstlers sind bis Sonntag, 12. Februar, zu sehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kabarettistin Hartmann im Apex

Ein Abend für die, die es zum Jahresende nicht mehr geschafft haben und jene, die es gerne noch einmal genau wissen wollen: Die politische Kabarettistin Anny Hartmann hat im ausverkauften Göttinger Apex zurückgeschaut: „Schwamm drüber? – Der besondere Jahresrückblick 2016“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Premiere am Deutschen Theater

Geschäftsmäßig und korrekt sortieren sie Dokumente, suchen nach Aufzeichnungen über Göttinger Familien: Fünf Archivare stehen im Mittelpunkt von „Die Nutznießer – ,Arisierung‘ in Göttingen“. Als Uraufführung hatte das Theaterstück am Sonnabend im Deutschen Theater Göttingen Premiere.

  • Kommentare
mehr
Doppelkonzert im Göttinger "Exil"
 Tom Schreibers Blume war Göttinger Supportband.

Auf der Suche nach dem Weg, Liebe und Gemeinsamkeit sind sie in ihren Texten. Die klangvolle Verpackung haben die jungen Musiker schon gefunden: Die Braunschweiger Band You&Me hat mit Geige und Gesang das Publikum im gut besuchtem Exil verzaubert. Tom Schreibers Blume war Göttinger Supportband.

  • Kommentare
mehr
Göttinger Satire-Preis
Elch Gerhard Glück mit Elch-Warnweste während der Preisverleihung.

Gerhard Glück ist der 20. Göttinger Elch. Am Sonntag hat Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) den Zeichner und Karikaturisten aus Kassel mit dem Elchpreis 2017 ausgezeichnet: eine silberne Brosche, eine Urkunde und 3.333,33 Euro Preisgeld. Es ist der einzige Satire-Preis in Deutschland.

mehr
Premiere im Jungen Theater

Die Gitarren krachen, das Schlagzeug wummert. Im Jungen Theater Göttingen steht eine Musikproduktion auf dem Programm. Der Titel gibt die Richtung vor „Tausendmal berührt“, ein Deutschrock-Stück von Klaus Lage. Tobias Sosinka hat diese Reise durch die deutsche Rock- und Popgeschichte inszeniert.

  • Kommentare
mehr

Riesen-Nachfrage schon vor Probenbeginn