Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Regional
Georg-Christoph-Lichtenberg-Statue

In der Georg-Christoph-Lichtenberg-Statue vor dem Alten Rathaus steckt jede Menge Enver Hodscha: Kurz nach dem Ende der Sozialistischen Volksrepublik Albanien im Jahr 1990 wurden jede Menge Statuen des Diktators geschleift und zertrümmert. Aus den Resten entstand unter anderem die Bronzefigur des Göttinger Gelehrten (1742-1799).

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Göttingen
Matthias Brandt und Jens Thomas (Flügel) mit ihrem Projekt "Life - Raumpatrouille & Memory Boy" im Deutschen Theater.

Ein ausverkauftes Deutsches Theater, eine besondere gut 90-minütige Lesung. Der Göttinger Kultursommer startete spektakulär mit Raumpatrouille und Memory Boy von und mit Matthias Brandt und Jens Thomas, die dem Zuschauer eine Zeitreise in die späten 1960er und frühen 1970er Jahre ermöglichten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brillanter Solisten-Nachwuchs
Virtuos: Violinistin Airi Suzuki

Ein Konzert pro Saison – Motto „Stars von morgen“ – widmet das Göttinger Symphonie-Orchester (GSO) dem Solisten-Nachwuchs. Airi Suzuki und Annika Treutler, die beide an der Musikhochschule Hannover studieren, konnten in der gut besuchten Stadthalle am Freitag ihr Publikum vollauf begeistern.

  • Kommentare
mehr
Göttinger Verlag
Günter Grass

Zum 90. Geburtstag von Günter Grass veröffentlicht der Göttinger Steidl-Verlag ein Buch mit politischen Texten des Literaturnobelpreisträgers. Der Band "Ich wohne nicht in stehenden Gewässern" erscheine im August, teilte der Verlag am Wochenende mit. Grass wäre am 16. Oktober 90 Jahre alt geworden, er starb am 13. April 2015.

  • Kommentare
mehr
"Saturday Night Fever"

Partystimmung herrschte im Publikum, als am Freitagabend die letzten Takte von "Saturday Night Fever" erklangen. Die Premierengäste hatten Spaß an dem Musical mit vielen bekannten Bee-Gees-Songs. Dabei erzählt das Stück auch von der dunklen Seite der Discokugel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Niedersächsische Musiktage in Bad Grund
Die Lautten Compagney aus Berlin wird in der Maschinenhalle des ehemaligen Bergwerks Hilfe Gottes in Bad Grund auftreten.Foto: R

Mit der Kombination aus Musik und Wissenschaft sollen die 31. Niedersächsischen Musiktage vom 2. September bis zum 1. Oktober ein breites Publikum ansprechen. Das diesjährige Motto „Raum“ lässt im wahrsten Sinne des Wortes viel Platz für Interpretation - auch in der Maschinenhalle des ehemaligen Bergwerks Hilfe Gottes in Bad Grund.

  • Kommentare
mehr
Kunsthalle HGN zeigt Fotografien Max Näders

Als Dokumentation des us-amerikanischen Alltags, Werk eines technikaffinen Gestalters oder Beispiel für kongeniales Wirken eines Bildverliebten und einer Wortschöpferin lässt sich die neue Ausstellung in der Kunsthalle HGN betrachten. "Mit offenen Augen" zeigt Fotografien des Unternehmers Max Näder.

mehr
Göttingen-Kultur
Werke verschiedener Komponisten stellen Göttinger Studenten im Göttinger Clavier-Salon vor.

Dass das Komponieren nicht reine Männersache war, wollen Studierende der Hochschule für Musik und Theater Hannover am Sonntag, 25. Juni, im Clavier-Salon, Stumpfebiel 4, zeigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

Diana Kanter besucht „Die Nutznießer – ,Arisierung‘ in Göttingen“