Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Regional
Farbenkreis stellt aus
Gleichklang von Hildburg Kumpmann.

Wie ein Spaziergang durch den Wald wirkt die neue Ausstellung im GDA Wohnstift in Göttingen. Die 13 Künstlerinnen der seit 30 Jahren bestehenden Gruppe "Farbenkreis" haben sich dem Thema Wald gewidmet und stellen ihre unterschiedlichen Ansichten und Stile vor.

  • Kommentare
mehr
Sticky Fingers im „Exil“

Die Sticky Fingers gastieren am Sonnabend, 1. Juli, um 20 Uhr im Live-Club „Exil“, Weender Landstraße 5. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Eine Vorband ist weder vorgesehen noch notwendig, denn die Sticky Fingers liefern eine schweißtreibende Show, heißt es.

  • Kommentare
mehr
Konzert

Mozart-Kenner können am Sonnabend, 24. Juni, in der Kirche St. Michael, Turmstraße 6, ein Konzert mit den bekanntesten Stücken für Tasteninstrumente des Salzburger Komponisten erleben. Um 18.30 Uhr beginnt die Vesper „Mozertiana – ein Konzert für Liebhaber“.

  • Kommentare
mehr
"Liederabend" mit dem Beatles-Album

Angelehnt an den Erfolgsroman des Gastes könnte das Motto des Abends auch „Die Neuerfindung der Beatles durch manisch produktive Twens im Jahr 1967“ heißen, witzelt Gerhard Kaiser, Moderator der Liederabend-Reihe im Literarischen Zentrum. Zu Gast war der Autor Frank Witzel - und die Band eines gewissen Sergeant Pepper.

  • Kommentare
mehr
Tagestipp

Das Göttinger Abegg Trio präsentiert am Donnerstag, 22. Juni, „Perlen der Gattung Klaviertrio“. Um 19.45 Uhr tritt das Ensemble aus Ulrich Beetz an der Violine, Birgit Erichson am Violoncello und Gerrit Zitterbart am Klavier im Clavier-Salon, Stumpfebiel 4, auf.

  • Kommentare
mehr
Die Kinostarts ab Donnerstag, 22. Juni
„Du neben mir“

Transformers ist mit "The last Knight" bei Folge fünf angekommen. Und mit "Du neben mir" kommt ein beeindruckendes Drama über eine (fast) verhinderte Jugendliebe in die Kinos. Außerdem widmet sich eine Dokumentation der deutschen Techno-Szene und mit "Beuys" ist bei den Kinostarts etwas für Fans der Hochkultur dabei.

  • Kommentare
mehr
Diana Kanter besucht DT

„Die Nutznießer – ,Arisierung‘ in Göttingen“  ist ein Theaterstück, das Marcus Lobbes am Deutschen Theater inszeniert hat. Am Dienstag kam Diana Kanter ins DT, um die Inszenierung zu sehen, die auch von ihrem Großvater Max R. Hahn handelt, der von den Nationalsozialisten ermordet wurde.

mehr
Plakat-Aktion
Plakate mit Lichtenberg-Aphorismen an einer Litfaßsäule am Albaniplatz.

Plakate mit Aphorismen von Georg Christoph Lichtenberg hängen seit kurzem an den Litfaßsäulen von Stadt und Region. Die Aktion ist Teil der Ausstellungen zum Lichtenbergjahr.

  • Kommentare
mehr

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

Diana Kanter besucht „Die Nutznießer – ,Arisierung‘ in Göttingen“