Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Regional
Die Kinostarts ab dem 19. Oktober
Die Schauspieler Shia LaBeouf als John McEnroe und Sverrir Gudnason als Bjoern Borg in dem Film "Borg/McEnroe"

Ein großer Moment Tennisgeschichte im Drama „Borg/McEnroe“, Michael Fassbenders neuer Nordic-Noir-Thriller „Schneemann“ und die Zerstörung Dubais in "Geostorm": Das sind die neuen Kinostarts in Göttingen und der Region ab Donnerstag, 19. Oktober.

  • Kommentare
mehr
Berliner Dokumentarfilmer
Anita Lasker-Wallfisch (rechts) mit Teilnehmern des Workshops im Gefaengnishof Wroclaw.

14 Schicksale von jüdischen Überlebenden des Holocausts aus Breslau verwebt der Kinodokumentarfilm „Wir sind Juden aus Breslau“. Am Mittwoch, 1. November, um 19 Uhr zeigt die Berliner Regisseurin Karin Kaper im Gemeindesaal der Johannis-Kirche, Johanniskirchhof 2, ihr preisgekröntes Werk.

  • Kommentare
mehr
Krebserkrankung
Gottfried Böttger

40 Jahre lang begleitete er als Pianist die TV-Talkshow „3nach9“: Am Montag ist Gottfried Böttger in Hamburg im Alter von 67 Jahren an einer Krebserkrankung gestorben. Noch im April war er mit seinem musikalischen Partner Joe Pentzlin mit einem Konzert im Göttinger Universitätsklinikum zu Gast – zum 19. Mal.

  • Kommentare
mehr
Jana Hensel beim Literaturherbst
Fesselt mit ihren Aussagen: die Autorin Jana Hensel bei ihrer Lesung im Alten Rathaus.

Die Journalistin und Schriftstellerin Jana Hensel hat ihren ersten Roman im Göttinger Wallstein-Verlag herausgebracht: „Keinland“. Am Montag las sie beim Göttinger Literaturherbst aus ihrem Buch im Alten Rathaus.

  • Kommentare
mehr
Harry-Rowohlt-Abend beim Literaturherbst
Harry Rowohlt bei einer Lesung im Jungen Theater.

Unter dem Motto „…aber dennoch hat sich Harry ganz prächtig amüsiert!“ steht ein Rowohlt-Abend beim Literaturherbst. Frank Schulz, Hans Zippert, Thomas Gsella, Susanne Fischer und Gerhard Henschel feiern den Humoristen und Sprachspieler am Sonntag, 22. Oktober, um 21 Uhr im Deutschen Theater.

  • Kommentare
mehr
Zaubershow in der Lokhalle
Andreas und Christian Reinelt sind als Ehrlich Brothers bekannt.

Mit dem Programm „Faszination“ machen die Ehrlich Brothers 2018 in Göttingen Station. Nach dem Erfolg der Tour geht die Zaubershow ab Mittwoch, 27. Dezember, in die zweite Runde. Am Sonnabend, 26. Mai 2018, präsentieren die Brüder aus Herford Illusionen und Magie in der Lokhalle, Bahnhofsallee 1.

  • Kommentare
mehr
Göttinger Literaturherbst
Der Autor Florian Illies kommt zum Göttinger Literaturherbst.

Florian Illies, bekannt geworden mit seinem Buch „Generation Golf“, bringt ein neues Werk heraus. Diesmal hat er über Kunst geschrieben. Am Dienstag, 17. Oktober, stellt er „Gerade war der Himmel noch blau“  um 21 Uhr in der Aula der Universität, Wilhelmsplatz 1 in Göttingen, vor.

  • Kommentare
mehr
„Malala – Mädchen mit Buch“ im DT
Gaby Dey spielt „Malala – Mädchen mit Buch“ im Deutschen Theater.

Vor drei Jahren erhielt Malala Yousafzai den Friedensnobelpreis. Ihr Schicksal beherrschte damals die Medien. Darüber hat der britische Autor Nick Wood den Theatertext „Malala – Mädchen mit Buch“ geschrieben: Am Sonntag hatte das Stück, gespielt von Gaby Dey, Premiere im Keller des Deutschen Theaters.

  • Kommentare
mehr

NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag