Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Regional
Kinostarts der Woche

Oliver Stone würdigt Edward Snowden, eine Frau kämpft gegen den Schmerz und warum es nichts Besseres als einen Beamtenposten gibt: Mit diesen Themen befassen sich die Kinostarts der Woche. Eine Zusammenfassung. 

  • Kommentare
mehr
37000 Euro Förderung für künstlerisches Großprojekt

„Das Gedächtnis einer Stadt“ so der Titel des Kooperationsprojekts von KAZ und Jungem Theater (JT). Für dieses Großprojekt erhält das KAZ 27000 Euro Förderung vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) und 10000 Euro von der Stiftung Niedersachen.

  • Kommentare
mehr
Werke der Künstlerin Rachel Kohn in der Galerie Ahlers
Rachel Kohn macht sich Gedanken um das Zusammenleben von Menschen und die Kommunikation, die dabei entsteht.

Ton ist für die Bildenden Kunst ein nicht ganz einfacher Werkstoff. Das Material wird eher von Kunsthandwerkern als von freien Künstlern verwendet. Dass der Übergang zwischen beiden Gruppen eher fließend ist, zeigt das Werk von Rachel Kohn. Sie stellt Tonarbeiten in der Galerie Ahlers aus.

  • Kommentare
mehr
Linda Zervakis liest beim Literaturherbst

Ihr Gesicht und ihre Stimme sind allseits bekannt: Regelmäßig begrüßt Linda Zervakis die Zuschauer um 20 Uhr in der Tagesschau. Dass sie ihre Jugend in einem Kiosk verbrachte, wissen weniger Menschen. In ihrem Buch „Königin der bunten Tüte“ erzählt sie davon und stellt es am 26. Oktober beim Literaturherbst vor.

  • Kommentare
mehr
Tagestipp: Interaktives Tanzstück in der Hochschule
Symbolbild

An außergewöhnlichen Orten geht die 7. Göttinger Tanz- und Kultur-Woche noch bis zum 25. September über die Bühnen. Am Dienstag bietet die von der Ballettschule art la danse veranstaltete Tanz- und Kulturwoche ein interaktives Tanzstück, das in der Privaten Hochschule Göttingen (PFH), Weender Landstraße 3-7, um 19.30 Uhr beginnt.

  • Kommentare
mehr
Gitarrenduo präsentiert keine leichte Kost

Das Gitarrenduo Thomas Brendgens-Mönkelmeyer und Michael Saubert gastierte in der Reihe Niedersächsischer Galeriekonzerte in der alten Feuerwache. Dabei reflektierten sie musikalisch die Werke von Martin Max und Petra Töppe-Zenker unter dem Motto „innerlich geschaut“.

  • Kommentare
mehr
Sattenhausen

Eine musikalische Kulturreise in die Tradition des jüdischen Essens können Gäste der Reihe „Kultur unterm Kirchturm“ (KuK) für das kommende Wochenende in Sattenhausen buchen. Die Jüdische Kultusgemeinde Göttingen will dabei mit Interessierten in einen Lern-Dialog über das Judentum eintreten.

  • Kommentare
mehr
Robert Griess im Apex

Ostdeutschland, Flüchtlingskrise und BWLer: Robert Griess schaut schonungslos da hin, wo's wehtut. Der Kölner Politkabarettist hat am Sonnabend sein Programm „ Ich glaub᾽, es hackt!“ im Göttinger Apex vorgestellt.

  • Kommentare
mehr

NDR2 Soundcheck in Göttingen: Musikszene Deutschland