Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Regional
Neuer Göttingen-Krimi

Plakativ wird auf den siebten Göttingen Krimi von Wolf S. Dietrich hingewiesen: "Das Goldstein-Haus" ist gerade im Prolibris Verlag erschienen. Der macht großflächig an der Jüdenstraße und am Kreuzbergring auf die sieben Kriminalromane aufmerksam.

  • Kommentare
mehr
Händels frühe Oper „Lucio Cornelio Silla“
Händels Oper "Lucio Cornelio Silla": Anna Dennis als Metella (links) und Dmitry Sinkovsky in der Titelrolle.

Es bleibt nicht mehr viel Zeit für das Ziel, das sich die Händel-Festspiele für ihr hundertjähriges Jubiläum 2020 gesetzt haben, bis dahin alle Händel-Opern in Göttingen zu präsentieren. Drum gab es jetzt die zweite Händel-Oper bei den Festspielen 2017: „Lucio Cornelia Silla“.

  • Kommentare
mehr
Familientag der Händel Festspiele

Die Premierenfeier war gerade wenige Stunden beendet, da gab es am Sonnabendmorgen in der Göttinger Innenstadt bereits wieder Anlass für Standing Ovations. Der Kinderchor der Albanischule eröffnete pünktlich um 10 Uhr den Familientag der Internationalen Händel Festspiele 2017.

  • Kommentare
mehr
Niko Formanek

„Küss die Hand, gnädige Frau. Meine Verehrung die Herren.“ Mit Wiener Schmäh und viel Charme hat der österreichische Comedian Niko Formanek am Freitag im Göttinger Apex das Programm präsentiert, mit dem er auf seiner ersten Solotour in Deutschland unterwegs ist. Titel des Abends: „Gleich Schatz …“

  • Kommentare
mehr
Vernissage

Die Berliner Künstlerin Andrea Damp präsentiert in der Galerie Ahlers in Göttingen ihre neuesten Werke. Das Interesse ist groß. Am Freitag war Vernissage. 

  • Kommentare
mehr
Concerto Romano in Laurentius

Was von solistischer Vokal- und virtuoser Geigenmusik der glorreichen Römischen Schule geblieben ist, stellt das Ensemble Concerto Romano vor.  Mit seinem Programm „Ein Lutheraner in Rom“ nehmen die Musiker das Publikum mit auf eine Spurensuche bei den Händel-Festspielen.

  • Kommentare
mehr
Umjubelte Premiere der Oper „Lotario“
Gefangene Königin Adelaide (Marie Lys)

Noch nie stand „Lotario“ auf dem Spielplan der knapp 100 Jahre alten Göttinger Händel-Festspiele. Am Freitag hatte nun Händels Oper Premiere im fast ausverkauften Deutschen Theater in einer Inszenierung des Venezolaners Carlos Wagner: eine beeindruckend stimmige Interpretation mit glänzenden Solisten.

mehr
Bis Sonntag, 21. Mai
Die Sieger im Vorjahr

Junge Rockbands kommen auf großer Bühne groß raus, wenn sie sich erfolgreich bewerben:  Noch bis Sonntag, 21. Mai, können Nachwuchskünstler ihre Bewerbungen für den Bandcontest Rock am Kauf Park einreichen.

  • Kommentare
mehr

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

Komzert: Göttinger Knabenchor zum 100. Geburtstag seines Gründers

© Schäfer