Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Regional
Tschaikowskys Schwanensee

Das russische Nationalballett hat die klassische Choreographie „Schwanensee“ aufgeführt. Zur Musik von Pjotr Tschaikowsky begeisterte das Ensemble das Publikum in der zur Hälfte gefüllten Stadthalle mit einer temporeichen Darbietung mit Olha Doronina als Odette und Sergey Smirnov als Prinz Siegfried.

  • Kommentare
mehr
Die Kinostarts der Woche

Vom Science-Fiction-Thriller "Passenger", dem finnischen Film „Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki“ - bis "Plötzlich Papa": Diese Woche starten in Göttingens einige sehenwerte Filme.

  • Kommentare
mehr
Paul Panzer in Göttingen

Blümchenhemd und Sprachfehler - das sind die Markenzeichen von Paul Panzer. Der Komiker war mit seinem fünften Bühnenprogramm, „Die Invasion der Verrückten“, vor rund einem Jahr zu Gast in der ausverkauften Lokhalle. Jetzt kommt er wieder - Tageblatt-Leser können Tickets für seinen Auftritt gewinnen.

  • Kommentare
mehr
Neues Album aus Göttingen

Die Göttinger Axel Mehner und Klaus Wißmann haben beruflich schon einiges in Angriff genommen. Ihr Musizieren lief dabei meist nebenher, aber es lief stetig – und lange Zeit unabhängig voneinander. Inzwischen treten sie meist in der Region als Gitarrenduo auf – und haben eine CD eingespielt: „Sommermond“.

  • Kommentare
mehr
DT-Vorstellung mit Kinderbetreuung
 Anton von Lucke spielt Romeo und Frantz

"Die Tragödie von Romeo und Julia" in der Inszenierung von Dagmar Schlingmann wird am Deutschen Theater am Sonntag, 8. Januar, zum letzten Mal gezeigt. Hauptdarsteller Anton von Lucke ist am selben Tag auch als Filmschauspieler zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Göttinger Symphonie-Orchester

Beinahe wäre in diesem Jahr das traditionelle Silvesterkonzert des Göttinger Symphonie-Orchesters (GSO) ausgefallen. Doch weil sich die China-Tournee des GSO ein Stück verschieben ließ, kehrten die Musiker gerade rechtzeitig zum Silvesterabend in die ausverkaufte Stadthalle zurück.

  • Kommentare
mehr
Johanniskirche
Meister Yoda - als Projektion an der Decke von St. Johannis.

Außergewöhnliche Orgelklänge am letzten Abend des Jahres: Stadtkantor Bernd Eberhardt bot zwei Stunden vor Mitternacht Weltraummusik in der voll besetzten Johanniskirche. „Aufbruch“ war das Programm mit Musik von Gustav Holst und John Williams betitelt.

  • Kommentare
mehr
Ticketverlosung

„Die Nacht der Musicals“ bietet am Sonnabend, 18. März, vom Tanz der Vampire bis zum Phantom der Oper, von Mamma Mia bis Rocky die Hits aus vielen Produktionen. Das Tageblatt verlost Eintrittskarten.

  • Kommentare
mehr

Riesen-Nachfrage schon vor Probenbeginn