Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Alexander Knappe in Lokhalle Göttingen

Pop Meets Classic Alexander Knappe in Lokhalle Göttingen

Der nächste Künstler bei „Pop meets Classic“ am 27. und 28. Mai in Göttingen ist Alexander Knappe. Er war bereits zweimal in Göttingen zu Gast. Vor zwei Jahren trat er beim Gänselieselfest auf, und im Jahr 2012 sang er beim großen Finale zum Festival „NDR 2 Soundcheck Neue Musik“.

Voriger Artikel
Das neue Buch von Elchpreisträger Rudi Hurzlmeier ist da
Nächster Artikel
Neue Leitung für den Kunstverein Göttingen

Alexander Knappe kommt im nächsten Jahr nach Göttingen zu Pop Meets Classic.

Quelle: EF

Bis vor wenigen Tagen war Knappe noch auf Deutschland-Tournee. Zwei Alben hat der gebürtige Cottbusser bislang veröffentlicht. In seiner Heimatstadt sammelte er auch Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit einem Orchester. Vier Konzerte hat er mit dem Philharmonischen Orchester des Staatstheaters Cottbus bereits erfolgreich hinter sich gebracht. Über seinen Auftritt in Göttingen sagt er: „Wenn meine Songs auf ein Symphonie-Orchester treffen, auf Instrumente, die seit Jahrhunderten Musikgeschichte schreiben, dann ist das einer der bewegendsten, die ich als Musiker haben kann.“           

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff