Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Arien von „Samt und Seide“: Ensemble aus Kassel singt in Bovenden

Oper Arien von „Samt und Seide“: Ensemble aus Kassel singt in Bovenden

Arien aus der Opernwelt – mal mehrstimmig, mal solo gesungen - hat das Gesangsensemble „Samt und Seide“ aus Kassel im Programm. Am Sonntag, 22. Februar, gastieren Sabine Roppel (Staatstheater Kassel),  Sylvia Cordes, Niko Kahlen und Steve Kuberczyk-Stein von der Kammeroper Kassel im Bürgerhaus Bovenden, Rathausplatz 1.

Voriger Artikel
Konzert von Fiorello in Göttingen: Gewinner ausgelost
Nächster Artikel
Figurentheatertage: Familie Flöz mit „Infinita“ in Göttingen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bovenden. Yevgeniya Schott begleitet das Sängerensemble am Klavier. Das vom Verein Kulturfreunde Bovenden organisierte Konzert beginnt um 19 Uhr. Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Calvör, Rathausplatz 23a, und an der Abendkasse erhältlich. jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff