Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Lesungen werden nachgeholt

Göttinger Literaturherbst Lesungen werden nachgeholt

Einige Lesungen beim Göttinger Literaturherbst sind ausgefallen. Zwei von ihnen werden am heutigen Dienstag nachgeholt. Um 21 Uhr stellt Judith Hermann, die von Kritikern für den unverwechselbaren Ton, die Eleganz und Schönheit ihrer Sprache gelobt wird, ihren jüngsten Roman „Lettipark“ im Alten Rathaus, Markt 9, vor

Markt 9, Göttingen 51.53302 9.934843
Google Map of 51.53302,9.934843
Markt 9, Göttingen Mehr Infos
Nächster Artikel
Schön sexy

Judith Hermann, Fil

Quelle: r

Bereits um 19 Uhr präsentiert Fil, der mit bürgerlichem Namen Philip Tägert heißt, sein Buch „Mitarbeiter des Monats“. Darin beschreibt der Autor, der auch Musiker, Comedian und Karikaturist ist, sein Leben im West-Berlin der 1980er-Jahre. Karten gibt es unter literaturherbst.com.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag