Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ausstieg vom Aussteigen

Tagestipp: Theaterstück "Letzter Ausstieg Ithaka" Ausstieg vom Aussteigen

Ändi lebt auf dem griechischen Festland am Meer. In den 1970er-Jahren war er aus Deutschland dorthin gekommen mit zwei Plastiktüten voller Geld. Mit anderen Aussteigern gründete er eine Landkommune. Doch nach und nach machten sich alle davon.

Voriger Artikel
Joseph Myers mit neuem Album auf Tour
Nächster Artikel
Glänzender Rollentausch

„Letzter Ausstieg Ithaka“

Quelle: r

Göttingen. Ändi ist der letzte, der seinen Traum von einem anderen Leben lebt. Dann kommt eine Journalist, der über das Projekt schreiben will. Der Anfang eines Endes? Joachim von Burchard und Andreas Klumpf (Foto) vom  Theater M21 spielen „Letzter Ausstieg Ithaka“ am heutigen Freitag und am Sonnabend, 19. November, um 20 Uhr in der Galerie Art Supplement, Burgstraße 37a.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff