Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Bob Dylan in der Braunschweiger VW-Halle

Konzert Bob Dylan in der Braunschweiger VW-Halle

Bob Dylan zählt zu den Gründungsvätern der Rockmusik. Am Donnerstag, 15. Oktober, tritt der Musiker in der Volkswagen-Halle auf. Der Abend beginnt um 20 Uhr.

Voriger Artikel
Vor zehn Jahren gründete sich die Bourbon Bluesrock Band in Göttingen
Nächster Artikel
Konzert mit Bob Dylan in der Braunschweiger VW-Halle
Quelle: EF

Braunschweig. Dylan schrieb zahlreiche Welthits wie „Blowin in the Wind“, „Mr. Tambourine Man“ und Knocking on Heaven᾽s Door“, die auch von großen Kollegen gecovert wurden. Seine Texte besitzen große literarische Qualität  und spiegeln die Ideale, Ängste und Stimmungen von Generationen. Der Vorverkauf für das Konzert, das einer der wenigen Auftritte Dylans in Deutschland ist, startet am Freitag, 24. Juli, um 10 Uhr – auch in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Jüdenstraße 13c in Göttingen und Auf der Spiegelbrücke 11 in Duderstadt.             pek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff