Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bücher rund um den Fußball

Neuerscheinungen Bücher rund um den Fußball

Der Italiener Carlo Ancelotti wird zur Saison 2016/17 neuer Trainer beim FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga. Vorher beherrscht die Europameisterschaft (EM)noch weite Teile der Nachrichtenproduktion, vieles dreht sich derzeit um König Fußball.

Voriger Artikel
Cartoons zum Film
Nächster Artikel
Auftritt beim Erlebnis Turnfest

Zwei Bücher, ein Protagonist: Carlo Ancelotti.  

Quelle: dpa

München. Irgendwie kein schlechter Zeitpunkt, um ein Buch herauszubringen, werden sich Ancelotti und sein Verlag gedacht haben. Schlicht „Die Biographie“ heißt das Werk. Geschrieben hat es der Freie Journalist Detlef Vetten, der einst Sportchef des Stern und Chefreporter der Nachrichtenagentur dapd war.

Die Biographie

Carlo Ancelotti: „Die Biographie, Albrecht Knaus Verlag, 208 Seiten, 9,99 Euro.

Ancelotti, 1959 in Reggiolo geboren, spielte bei italienischen Spitzenclubs wie AS Rom und AC Mailand. Er trainierte oder managte unter anderem den AC Mailand, FC Chelsea, Paris Saint-Germain und Real Madrid. Fünfmal gewann der die Champions League, zweimal als Spieler, dreimal als Trainer. Ihm eilt der Ruf voraus, ein Genießer, Ästhet, ein Menschenführer und Menschenfänger zu sein. Das Buch ist die erste deutschsprachige Biographie Ancelottis.

EM 2016

Gerhard Delling (Hrsg): Fußball-Europameisterschaft 2016, Verlag Ellert & Richter, 208 Seiten, 19,95 Euro.

Die Biographie ist am 24. Mai erschienen, ein weiteres Werk Ancelottis, diesmal verfasst unter Mitwirkung von Chris Brady und Mike Forde, zwei Tage später. In „Quiet Leadership – Wie man Menschen und Spiele gewinnt“ gibt er Einblick in seine Führungsphilosophie. „Ancelotti nimmt den Leser mit in die Kabine, auf eine Spurensuche zu Vorbildern, Herausforderungen und wichtigen Entscheidungen seiner internationalen Laufbahn. Mit exklusiven Beiträgen von David Beckham, Cristiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic, John Terry, Sir Alex Ferguson und anderen“ teilt der Verlag mit.

Quiet Leadership

Carlo Ancelotti: „Quiet Leadership – Wie man Menschen und Spiele gewinnt“, Albrecht Knaus Verlag, 320 Seiten, 19,99 Euro.

Ein Buch, das noch gar nicht auf dem Markt ist, wirft schon jetzt seine Schatten voraus. Schreiben wird der Sport-Reporter Gerhard Delling, der für die ARD bei der Fußball-EM kommentiert. Die wichtigsten Momente des Wettbewerbs will Delling mit Kollegen in Wort und Bild im dem Werk transportieren. Reportagen sollen sich dort ebenfalls finden wie auch Interviews mit Spielern und Trainern. Erscheinen soll es am 15. Juli, fünf tage nach dem EM-Endspiel in Paris.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff