Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Das Abc in 24 Reimann-Collagen

Kunstausstellung Das Abc in 24 Reimann-Collagen

In der Präsentation „Abc in Farben und Strukturen“ stellt Helga Reimann die Buchstaben des Alphabets in 24 Acrylcollagen dar. Inspiriert wurde die Künstlerin aus Dransfeld durch eine Foto-Dokumentation in der ZEIT. Diese zeigt Landschaften und Städte, die die NASA aus der Luft aufgenommen hat.

Voriger Artikel
Liebe, Lust und Verführung
Nächster Artikel
Deutschstämmige Juden in Israel

Eines der Werke aus der Ausstellung.

Quelle: r

Hann. Münden. Darin ist jeweils die Form eines Buchstabens zu erkennen. Reimann hat das Alphabet in 24 Acrylcollagen farblich passend gestaltet und jeweils mit Detail-Applikationen ergänzt. Die Ausstellung wird am Freitag, 18. November, im Künstlerhaus in Hann. Münden, Speckstraße 7, um 17 Uhr eröffnet. Sie ist dort dienstags bis freitags von 16 bis 18 Uhr, sonnabends und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet (bis 30. November).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff