Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Chansons von Friedrich Hollaender

Liederabend im Deutschen Theater Chansons von Friedrich Hollaender

„Eben lacht es, bums da weint es“ haben Michael Frei und Katharina Trabert ihren Liederabend genannt. Am Freitag, 13. Oktober, treten sie mit Chansons von Friedrich Hollaender im Deutschen Theater in Göttingen auf.

Voriger Artikel
Konzert von Ivanova und Zagarinskiy
Nächster Artikel
Liaison von Punk, Folk und Country

Chansonabend mit Michael Frei und Katharina Trabert.

Quelle: r

Göttingen. Hollaenders Lieder entführen in das „Berliner Milljöh“ der 1920er Jahre und nehmen das Publikum mit auf eine Karussellfahrt durch die Träume und Wunschwelten der Gossengöre Trude. Neben Klassikern wie „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ werden auch fast vergessene, großartige Chansons einer wilden Zeit in Erinnerung gebracht, kündigen die Akteure an. Der Hollaender-Abend mit den Göttinger Künstlern beginnt um 20 Uhr im Deutschen Theater, Theaterplatz 11. Eintrittskarten sind in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Weender Straße 44 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt, sowie unter gt-tickets.de erhältlich.

Von Angela Brünjes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag