Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Eckart von Hirschhausen gastiert erneut in Göttingen

Wunderheiler in der Stadthalle Eckart von Hirschhausen gastiert erneut in Göttingen

Eckart von Hirschhausen kommt mit seinem Kabarett-Programm „Wunderheiler – Wie sich das Unerklärliche erklärt“ am Dienstag, 15. September, das zweite Mal in die Stadthalle. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr.

Voriger Artikel
Bernd Begemann One-Man-Show im ausverkauften Göttinger Nörgelbuff
Nächster Artikel
„Nagars Nacht“ vom Autorenteam Astrid Dehe und Achim Engstler

Eckart von Hirschhausenn kommt in die Göttinger Stadthalle.

Quelle: EV

Göttingen. In seinem Programm besinnt er sich auf seine Wurzeln: Medizin und Magie. Hirschhausen ist ausgebildeter Arzt. Er studierte Medizin mit einem Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes an der Freien Universität Berlin, der Universität Heidelberg sowie am Royal Free Hospital in London. 1994 wurde er promoviert.

Als Student verdiente er sich seinen Lebensunterhalt als Zauberer. Diese beiden Eigenschaften verbindet er nun zu einem einzigartigem Bühnenprogramm.

Karten unter Telefon 06073/722740 und bei s-promotion.

Von Sebastian Wels

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff