Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Ehrlich Brothers mit Zaubershow in der Lokhalle

Vorverkauf startet Ehrlich Brothers mit Zaubershow in der Lokhalle

Früher holten Zauberer weiße Kaninchen aus schwarzen Zylinderhüten, heute brausen sie auf einem schweren Motorrad aus einem überdimensionalen Tablet-Computer – zumindest die beiden Brüder, Ehrlich mit Nachnamen.

Voriger Artikel
Premiere von „Zärtliche Machos“ in der Aula am Waldweg
Nächster Artikel
Bandleader James Last gastiert in der Göttinger Lokhalle

Erfolgreiche Magier: die Brüder Ehrlich.

Quelle: Larmann

Göttingen. Als Ehrlich Brothers erobern die Illusionisten die Bühnen der Welt. Im Februar vergangenen Jahres waren sie mit ihrer Show zu Gast in der Göttinger Stadthalle. „Magie – Träume erleben“ hieß ihre Show damals, mehr als 350 000 Menschen sollen sie laut Angaben der Magier bereits erlebt haben.

Und weil die beiden mit ihrem Mix aus aufwendigen Illusionen, inszenierten Kunststücken, Witz und Charme so erfolgreich sind, kommen sie zurück nach Göttingen, diesmal in die größere Lokhalle an der Bahnhofsallee. Am 2. April 2016, also in etwas mehr als einem Jahr, treten sie dort auf.

Der Vorverkauf für die Show startet allerdings schon am Sonnabend, 28. März. Eintrittskarten gibt es in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Jüdenstraße 13c in Göttingen und Auf der Spiegelbrücke 11 in Duderstadt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff