Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Göttinger Band "Kyles Tolone" bei Local Heroes weiter

Niedersachsen-Halbfinale in Hannover entschieden Göttinger Band "Kyles Tolone" bei Local Heroes weiter

Sie kommen an und weiter: Die Göttinger Alternative-Band „Kyles Tolone“ hat das Niedersachsen-Halbfinale des Bandwettbewerbs Local Heroes am Sonnabend in Hannover für sich entschieden. Vor zwei Wochen siegten die vier Bandmitglieder bereits beim Göttinger Contest „Rock am Kaufpark“.

Voriger Artikel
Offene Ateliers im Göttinger Land
Nächster Artikel
Leena Krüger stellt ihre Gemälde im Künstlerhaus Göttingen aus

Wieder Sieger: Die Göttinger Band Kyles Tolone, hier bei ihrem Auftritt bei Rock am Kaufpark im August.

Quelle: Heller

Göttingen. Alternative, Indie, Pop und Rock mixen die vier von Kyles Tolone seit 2014 zu einem inzwischen für sie schon fast charakterischen Sound. Damit konnten Eric Pulverich (Gitarre und Gesang), Johann Giertz (Bass), Daniel Mau (Synthesizer) und Jan Fischer (Schlagzeug) nun Jury und Publikum im Musikzentrum in Hannover überzeugen.

Das Niedersachsenfinale von Local Heroes geht am 10.Oktober in Hannover über die Bühne, das Deutschlandfinale in Salzwedel ist nach Angaben des Veranstalters, der Landesarbeitsgruppe Rock, für den 7. November terminiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

Fotografie-Ausstellung „In saeculo lux“ in der Galerie Ahlers