Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Göttinger Geburtstag auf der Buchmesse

Göttinger Geburtstag auf der Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse gibt es seit 1949, den Göttinger Verlag Vandenhoeck und Ruprecht seit 1735: In diesem Jahr hat das Team von Vandenhoeck und Ruprecht mit Kollegen anderer Verlage und mit Kunden den 275. Geburtstag auf der Messe gefeiert.

Voriger Artikel
Spaß mit Krawall und leisen Momenten
Nächster Artikel
Wirrwarr, aus dem persönliches Leben fließt

Frankfurter Buchmesse 2010: Der Göttinger Verlag Vandenhoeck und Ruprecht zeigt sein Programm.

Quelle: Lange

„Das war ein besonderes Highlight“, sagte am Donnerstag Regina Lange, Pressesprecherin von Vandenhoeck und Ruprecht. Unter den 7300 Ausstellern aus 100 Ländern sind weitere Verlage aus Stadt und Region. Die größte deutsche Buchmesse ist noch bis Freitag fürs Fachpublikum geöffnet, am Sonnabend und Sonntag können sich Privatbesucher über die Neuigkeiten der Verlage informieren und über Argentinien, das sich in diesem Jahr als Ehrengast in Frankfurt präsentiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag