Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Händel-Talk mit Gambistin Perl in Göttingen

Festspiele Händel-Talk mit Gambistin Perl in Göttingen

Die Internationalen Händel-Festspiele beginnen bereits vorbereitend mit den musikalischen Podiumsgesprächen. Am Mittwoch, 11. März, moderiert Tobias Wolff, Intendant der Festspiele, den ersten Händel-Talk.

Voriger Artikel
Vince Ebert gibt Gastspiel beim Göttinger Kultursommer
Nächster Artikel
Marilyn Mazur-Trio mit exotischen Instrumenten im Atrium Nörten-Hardenberg
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Wolff spricht mit Gambistin Hille Perl über ihr Festspielprogramm, Weinhändler Philipp Bremer stellt den diesjährigen Händel-Wein vor (mit Verkostung) und Musikkenner Stefan Lipski empfiehlt CD-Einspielungen zur Vorbereitung auf das Festival vom 26. April bis 25. Mai. Der Händel-Talk beginnt um 20 Uhr im Apex, Burgstraße 46. Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Geschäftsstelle der Festspiele, Hainholzweg 3, oder bei Ton-Kost, Theaterstraße 22, erhältlich. jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff