Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Intendant Dietrich inszeniert Grass-Novelle am Jungen Theater Göttingen

Von Heldentaten träumen Intendant Dietrich inszeniert Grass-Novelle am Jungen Theater Göttingen

Eine Gruppe von Jungen, die im Danzig des zweiten Weltkriegs von Heldentaten träumt: Darum geht es in der Inszenierung „Katz und Maus“, mit der am Freitag, 18. September, im Jungen Theater (JT) die Spielzeit beginnt. JT-Intendant Nico Dietrich hat die Novelle von Günter Grass in Szene gesetzt.

Voriger Artikel
GSO startet mit Bachs "Kunst der Fuge" im Kammerkonzert in die Saison
Nächster Artikel
Gemälde von Leena Krüger im Künstlerhaus Göttingen

Training für die Premiere von Katz und Maus: Turnübungen der JT-Schauspieler.

Quelle: EF

Göttingen. „Als wir träumten“ lautet das Motto des Jungen Theaters für die Spielzeit 2015/2016. Von jungen Menschen, die träumen, erzählte auch Günter Grasss in seiner Novelle „Katz und Maus“. 1961 erschien sie als zweiter Teil der Danziger Trilogie. „Katz und Maus“ ist eine autobiografisch gefärbte Erzählung über eine Gruppe von Jungen in Danzig, die während des Zweiten Weltkriegs ihre militärischen Sehnsüchte pflegen und von Heldentaten träumen. Der 1999 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnete Grass (cvccv – 2015) stammte aus Danzig. In seinen Werken hat er die polnische Stadt immer wieder dargestellt.

Der Intendant des Jungen Theaters, Nico Dietrich, hat nun das Werk in der Bühnenfassung von Mario Portmann fürs Haus an der Hospitalstraße in Szene gesetzt. Für die Schauspieler Linda Elsner, Eva Anastasia Marie-Theres Schröer; Jan Reinartz, Peter Christoph Scholz und Karsten Zinser waren die Proben schon deshalb außergewöhnlich, weil sie für einige Szenen durchaus turnerisches Talent zeigen sollen. jes

Katz und Maus: Premiere im Jungen Theater, Hospitalstraße 6, in Göttingen, am Freitag, 18. September um 20 Uhr, weitere Termine am 22., 26. und 30. September; 9., 14. und 21. Oktober um 20 Uhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff