Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Irische Nacht

Tony Christie gibt mit der Band Ranagri ein Konzert Irische Nacht

Tony Christie wird am Dienstag, 22. März, um 20 Uhr mit seiner Show „The Irish Night“ auf der Bühne der Stadthalle, Medenheimer Straße 4, auftreten. Der Musiker und Entertainer wurde vor 45 Jahren durch seinen Song „Is this the way to Amarillo?“ bekannt.

Voriger Artikel
Doll will großes Theater mit kleinem Budget
Nächster Artikel
Göttinger Kunstverein hat Interesse am Umzug

Der Musiker wurde vor 45 Jahren durch den Song "Is this the way to Amarillo?" bekannt.

Quelle: EF

Northeim. Über seinen Sohn Sean Fitzgerald ist er damals, als „Amarillo“ die Charts stürmte, auf das für einen Grammy nominierte Northeimer Tonstudio Stockfisch aufmerksam geworden. Dort hat er zwölf Irish Folk-Klassiker wie „Wild Mountain Thyme“ oder „Carrickfergus“ aufgenommen, die auf dem Konzert zusammen mit der Band „Ranagri“ zu hören sein werden. 

Er habe sich in Northeim immer pudelwohl gefühlt, sagt Fitzgerald über seinen Vater. Während er mit dem Tonstudio an weiteren Projekten arbeitet, will Christie sich für ein „Thank-You-Northeim“ Konzert einsetzen.  Karten gibt es unter Telefon 0 55 51 / 96 61 88. vl  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff