Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Minnesang in der Klosterkirche

Konzert in Nikolausberg Minnesang in der Klosterkirche

Mit mittelalterlicher Musik und Minnegesang erzählen Holger Schäfer und Ralf Popken am Freitag, 18. August, um 18 Uhr in der Klosterkirche, Augustinerstraße, in Nikolausberg die Geschichte von Tristan und Isolde.

Nikolausberg, klosterkirche 51.56184 9.9774199999999
Google Map of 51.56184,9.9774199999999
Nikolausberg, klosterkirche Mehr Infos
Nächster Artikel
Aufbauarbeiten fürs Festival im Stadtwald

Ralf Popken und Holger Schäfer.

Quelle: r

Nikolausberg. Mit mittelalterlicher Musik und Minnegesang erzählen Holger Schäfer und Ralf Popken am Freitag, 18. August, um 18 Uhr in der Klosterkirche, Augustinerstraße, in Nikolausberg die Geschichte von Tristan und Isolde. Sie wandeln Gottfried von Straßburgs Epos der verbotenen Liebe in moderne Sprache. Schäfer ist mehrfach ausgezeichneter Minnesänger, Popken war international als Sänger und Dirigent tätig. Eintritt ab 10 Euro, für Kinder kostenlos.

Von Katharina Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag