Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stolzes Blumenmädchen

"My Fair Lady" in der Stadthalle Stolzes Blumenmädchen

My Fair Lady gehört zu den populärsten Musicals der Geschichte. Das Werk von Komponist Frederick Loewe steht in einer Produktion der Kammeroper Köln am Montag, 12. Dezember, um 20 Uhr auf dem Programm in der Stadthalle am Albaniplatz. Erzählt wird die Geschichte des Blumenmädchens Eliza Doolittle.

Albaniplatz 2, Göttingen 51.53426 9.94298
Google Map of 51.53426,9.94298
Albaniplatz 2, Göttingen Mehr Infos
Nächster Artikel
Verliebter König des Dschungels

Eliza Doolittle

Quelle: r

Göttingen. Eliza gerät in den Fokus von Prof. Henry Higgins, der in kurzer Zeit eine Dame der feinen Gesellschaft aus der jungen Frau machen will. Er glaubt, dass die Sprache den Zugang zu den feinen Kreisen ermöglicht und quält Eliza mit absurden Sprachübungen. Das Musical lebt von Evergreens wie „Ich hätt’ getanzt heut’ Nacht" und „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen". Karten gibt es in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Weender Straße 44 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt sowie unter tickets.goettinger-tageblatt.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

Knabenchor Göttingen