Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
„Jetzt oder nie“

Open-Air-Kabarett auf Burg Bodenstein „Jetzt oder nie“

Der Kabarettabend im Burggarten der Burg Bodenstein wird mit dem Programm „Jetzt oder nie“ von Kerstin Hene und Tim Gernitz mit bissigen Fragen und musikalisch gefüllt. Am Freitag, 21. Juli ab 20 Uhr beginnt das Open-Air-Kabarett.

Voriger Artikel
Wir haben doch keine Zeit!
Nächster Artikel
Ulrike C. Tscharre liest im Alten Rathaus
Quelle: r

Leinefelde-Worbis. Fragen wie „Weiter auf bekannten Pfaden oder einfach unbekümmert abbiegen?“, „In der warmen Badewanne liegen bleiben oder kurz entschlossen ins kalte Wasser springen?“ oder „Mit dem Kopf durch die Wand oder doch immer nur „Warten auf Leben?““ stellen die Künstler auf der Bühne.

Charaktere wie Renate präsentiert das Duo. Renate kann bei Rosamunde-Pilcher-Filmen gut einschlafen. Wenn ein geplantes Konzert aus den Fugen gerät, rettet Renate den Abend. Auch Fanin wird zum Besten gegeben. Sie ist seit Jahren ihrem Schlageridol „Helen“ auf den Fersen - und Grund dafür ist ihr Mann. Der sitzt zu Hause und steht auf die „Rolling Stones". Gemeinsam mit Gernitz am Klavier rückt Heine tapfer der menschlichen Unentschlossenheit zu Leibe.

Karten können telefonisch unter 036074/970 reserviert werden. pme

Voriger Artikel
Nächster Artikel
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag