Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Festival ausverkauft,Upgrades weiter möglich

Open Flair Festival ausverkauft,Upgrades weiter möglich

Für das Open-Flair-Festival, das vom 9. bis 13. August, in Eschwege über die Bühne gehen soll, gibt es keine Karten mehr. „In der vergangenen Nacht sind in unserem Online-Shop die letzten Karten durch den Warenkorb gewandert“, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. 

Voriger Artikel
Traditionelle Tänze und Musik aus Galizien
Nächster Artikel
Mehr als Kuschelrock

Gute Laune beim Open Flair in Eschwege.

Quelle: Mischke

Eschwege. Damit ist das Festival eigenen Angaben zufolge bereits zum neunten Mal in Folge vorzeitig ausverkauft. Restkarten aus eventuellen Versandrückläufen oder Stornierungsvorgängen seien noch erhältlich, Campingupgrades und Greencamp-Buchungen für Ticketinhaber weiterhin auf der Veranstaltungswebsite möglich.

Festival-Besucher, die schon 2017 wissen, dass sie auch 2018 wieder dabei sein wollen, sollen direkt nach dem letzten Konzert des diesjährigen Festivals Tickets im Online-Shop ordern können, so die Veranstalter. Dann steht das Festival zum 34. Mal auf dem Programm. 

In diesem Jahr bestreiten das Programm unter andeerem Billy Talent, Rise Against. Biffy Clyro und die Broilers. Auch Madsen, Pennywise und die Blues Pills sind dabei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Nadine Eckermann

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr