Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Rock und Pop im Göttinger Wald

GT-Tagestipp für Freitag Rock und Pop im Göttinger Wald

Der Wald ruft: Am Freitag und Sonnabend geht im Kaiser-Wilhelm-Park (KWP) im Göttinger Stadtwald das Open Air Festival über die Bühne.

Voriger Artikel
Programm für City Stage steht
Nächster Artikel
„Nicht labern, singen“

Göttingen. Die vom Fachdienst Kultur der Stadt Göttingen organisierte „Musik im Wald“ hat an zwei Abenden acht Bands von Namika (Foto) bis Saga, von MarykicksMary bis Better Than zu bieten. Schon traditionell eröffnen Nachwuchsbands die beiden Abende des Open Air im KWP. Am Freitagabend beginnt das Festival um 20 Uhr mit MarykicksMary. hd
Weitere Informationen: kultursommer.
goettingen.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Open Air-Festival im KWP
Namika beim Open Air-Festival im Kaiser-Wilhelm-Park.

Auf der großen Bühne im Göttinger Stadtwald wieder vier Bands erwartet - und bis zu 2000 Gäste. Zum Auftakt des Open Air-Festivals im Kaiser-Wilhelm-Park (KWP) am Freitag kamen nach Veranstalterangaben 1500 Besucher. Das Festival bildet in diesem Jahr den Abschluss des Göttinger Kultursommer, der vom Fachdienst Kultur der Stadt Göttingen veranstaltet wird.

mehr

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

Diana Kanter besucht „Die Nutznießer – ,Arisierung‘ in Göttingen“