Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Saga kommt zum Göttinger KWP-Festival

Open Air im August Saga kommt zum Göttinger KWP-Festival

Der erste Headliner für das 27. Open Air-Festival im Kaiser-Wilhelm-Park steht fest: Am Sonnabend, 20. August, kommt die kanadische Band Saga in den Göttinger Stadtwald. Der Vorverkauf für das Gastspiel beginnt am Dienstag, 1. März.

Voriger Artikel
Who killed Bruce Lee stellt neues Album vor
Nächster Artikel
Seth Lakemann im ausverkauften Apex

Die Band Saga kommt zum Open Air-Festival im Kaiser-Wilhelm-Park Göttingen.

Quelle: EF/Nikolaj Alsterdal

Göttingen. Die fünf Kanadier begründeten mit „Saga“ in den Siebzigerjahren den neo-progessiven Rock. Mit Hits wie „Wind Him Up“, „Don't Be Late“ oder „The Fyler“ erreichten sie vor allem in Deutschland, Schweden und den Niederlanden großen Erfolg. Während sie bei ihrem ersten Konzert 1977 vor 40 Zuschauern spielten, füllten sie in den Achtzigerjahren ganze Stadien. Bis heute haben die Musiker um den Sänger Michael Sadler über acht Millionen Platten und CDs verkauft.

Tickets

Karten sind ab Dienstag, 1. März, in den Geschäftsstellen des Tageblatts, Weender Straße 44 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt, erhältlich.

Der Göttinger Kultursommer präsentiert am Freitag, 19. August, und Sonnabend, 20. August das Open Air Festival „Musik im Wald“ im Kaiser-Wilhelm-Park. Am Sonnabend, 20. August, bringen „Saga“ ihre erfolgreichsten Songs und aktuelle Lieder auf die Bühne. ta

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Künstleratelier: Leena Krüger