Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schlagzeuger Torsten Zwingenberger gastiert im Exil in Göttingen

Blues'n'Boogie-Küche Schlagzeuger Torsten Zwingenberger gastiert im Exil in Göttingen

Schlagzeuggröße Torsten Zwingenberger nimmt an der Blues'n'Boogie-Küche am Donnerstag, 17. September, in dem Göttinger Musikclub Exil teil.

Voriger Artikel
Ausstelllung im Göttinger Grass-Archiv: Pop-Art-Meister Jim Dine zeigt „House of Words“
Nächster Artikel
Literaturfest: Lesung aus Reiseberichten in Göttingen
Quelle: EF

Göttingen. Wie der Veranstalter mitteilt, hat sich die Teilnahme Zwingenbergers kurzfristig ergeben.

Schlagzeuger Torsten Zwingenberger alias Teasy ist seit dem Ende der 70er Jahre einem breiten Publikum bekannt, u.a. als Begleiter seines Bruders, des legendären Boogie-Woogie-Pianisten Axel Zwingenberger und als Begleiter des Sängers Big Joe Turner.

Der Austausch mit Jazzgrößen wie Buddy Tate, Harry Sweets Edison, Joe Pass oder Plas Johnson prägte das Profil von Zwingenberger als Schlagzeuger nachhaltig.

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 17. September, um 21.30 im Exil in der Prinzenstraße 13 in Göttingen.

Weitere Informationen zum Exil unter www.exil-web.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

Knabenchor Göttingen