Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Vielfalt des Chaconne

Göttingen Vielfalt des Chaconne

“Il Cortegiano” eröffnet am Sonntag, 18. Juni, die nikolausberger Konzertreihe “Musik in der Klosterkirche”. Um 18 Uhr präsentiert das Ensemble in der Klosterkirche Nikolausberg, Augustiner Straße 17, sein Programm “I colori della Chiacconna” - die Farben der Chaconne.

Voriger Artikel
Thomanerchor Leipzig im Kloster Walkenried
Nächster Artikel
Expedition und Meeresforschung
Quelle: r

Göttingen. Der Chaconne ist ein spanischer Volkstanz, dessen musikalische Untermalung “Il Cortegiano” darbieten. Die Spannbreite reicht von Monteverdi über Telemann bis Vivaldi. Der Eintritt kostet 15 Euro beziehungsweise 10 Euro ermäßigt. nho

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

Diana Kanter besucht „Die Nutznießer – ,Arisierung‘ in Göttingen“