Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Vorgeschmack auf das Programm

58. Gandersheimer Domfestspiele Vorgeschmack auf das Programm

Bis zu den 58. Gandersheimer Domfestspielen sind es noch vier Monate. Einen Vorgeschmack auf das Programm gibt die Wintergala am Sonntag, 21. Februar, ab 17 Uhr in Traupes Tenne, Hinter der Kirche 3. Festspielintendant Christian Doll wird einige Details und Ensemblemitglieder der kommenden Spielzeit vorstellen.

Voriger Artikel
Mündener Kunstnetz veranstaltet Ausstellung
Nächster Artikel
DT-Göttingen versteigert Hilperts Sofa

Luise Schubert in dem Stück "Esel, Hund, Katze, Maus".

Quelle: EF

Harriehausen. Musikalische Beiträge liefern unter anderem Dirk Weiler, Luise Schubert, Mario Gremlich und Nicolai Schwab.

„Die Wintergala ist jedes Jahr ein wunderbarer, stimmungsvoller Ausblick auf die Festspiele“, freut sich Festspielintendant Doll auf die Gala. vl

Anmeldungen

Bis Dienstag, 16. Februar, ist eine Anmeldung erforderlich (Kartentelefon: 05382 / 73334).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff