Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Zu Gast in der Musa in Göttingen: The Hamburg Blues Band

Legendäre Sänger Zu Gast in der Musa in Göttingen: The Hamburg Blues Band

Sie kommen aus Hamburg und haben sich seit 30 Jahren dem Blues verschrieben, beides haben die Musiker im Namen ihrer Band verankert: The Hamburg Blues Band.

Voriger Artikel
Schwedischer Abend: „Abba today“ in der Göttinger Stadthalle
Nächster Artikel
Dietmar Wischmeyer mit „Achtung Artgenosse!“ im DT

Mit prominenter Verstärkung unterwegs: The Hamburg Blues Band.

Quelle: EF

Göttingen. Nach einigen erfolgreichen Auftritten kommt die Formation wieder zu einem Konzert in die Göttinger Musa, Hagenweg 2a. Und wie immer haben sie Gastsänger dabei. Diesmal kommen Maggie Bell und Miller Anderson mit.

Bell arbeitete in ihrer Karriere unter anderem mit Rod Stewart, Jimmy Page, und Eric Burdon und war 15 Jahre bei dem Label von Led Zeppelin unter Vertrag. 2007 luden sie Robert Plant, Jimmy Page und John Paul Jones als Gastsängerin zu dem legendären Led Zeppelin Reunion Konzert in London ein.

Der Gitarrist und Sänger Anderson wurde 1968 Mitglied der Keef Hartley Band. Mit ihr trat 1969 bei dem legendären Woodstock Festival auf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Peter Krüger-Lenz

Die Milchbar im Nörgelbuff