Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Themen
40.000 Zuschauer bei Gandersheimer Domfestspielen
Perfide: Kardinal Richelieu (Ron Holzschuh) und Milady de Winter (Franziska Becker).

Die 58. Gandersheimer Domfestspiele gehen bis Sonntag, 24. Juli, über die Bühne vor dem Dom. Dort werden fünf der sechs Produktionen gegeben, die bisher mehr als 40000 Zuschauer gesehen haben. Für alle Vorstellungen, bis auf Judas und Comedian Harmonists, sind noch Eintrittskarten erhältlich.

  • Kommentare
mehr
NDR 2 Soundcheck Neue Musik

Das Line-Up des Festivals „NDR 2 Soundcheck Neue Musik“ wächst: Mit Zara Larsson und Lions Head sind zwei  Acts bestätigt. Damit stehen vom 15.  bis zum 17. September,  acht Einzelkonzerte fest. Neben Larsson und Lions Head kommen Alessia Cara, Jamie Lawson, Dua Lipa, Louane und Walking On Cars. Bosse eröffnet das Festival.

  • Kommentare
mehr
Highway to Hellas als Musical

Die Komödie „Highway to Hellas“ spielt lustvoll mit den Klischees über Deutsche und Griechen. Als Musical hatte der Stoff am Freitagabend Uraufführung auf den Gandersheimer Domfestspielen.

  • Kommentare
mehr
Soundcheck-Festival

Zwei weitere Live-Acts für das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival sind bestätigt: Der Singer/Songwriter Jamie Lawson und die Indie-Band Walking On Cars kommen am Freitag, 16. September, nach Göttingen. Als nationaler Top-Act eröffnet Bosse das NDR 2 Festival am Donnerstag, 15. September. 

  • Kommentare
mehr
Gandersheimer Domfestspiele
Gunter Heun gibt in seinem Monolog einen Einblick in die Seele des Jesus-„Verräters“ Judas Ischariot.

Zwei zusätzliche Vorstellungen der Inszenierung „Judas“ hat die Leitung der Gandersheimer Domfestspiele ins Programm genommen. Am 21. Juni und 22. Juli geht der Schauspielmonolog mit Gunter Heun über die Bühne um 19 Uhr.

  • Kommentare
mehr
Gandersheimer Domfestspiele
Dicke Luft: Lopachin (Gunter Heun) will Veränderung, Ranewskaja (Martina Maria Reichert) nicht.

Alles ist in Folie wickelt in diesem Haus im russischen Irgendwo – Möbel, Pflanzen, Bücher, sogar die Menschen. Alles gehört hier zum Inventar. Mit diesem starken Bild beginnt die Inszenierung „Der Kirschgarten“, mit der die Gandersheimer Domfestspiele am Donnerstagabend eröffnet wurden. Regie führte Intendant Christian Doll.

  • Kommentare
mehr
Tickets beim Göttinger Tageblatt
Traditon: Mit Bosse startet ein gestandener Künstler das Fest.

Zuletzt eröffneten Jan Delay und Sarah Connor als Top-Acts das NDR2-Festival „Soundcheck“ für nationale und internationale Newcomer in Göttingen. In diesem Jahr übernimmt das Bosse: Am Donnerstag, 15. September, tritt der Singer-Songwriter ab 19 Uhr in der Stadthalle, Albaniplatz 2, auf.

  • Kommentare
mehr
Gandersheimer Domfestspiele
Michel (Moritz Fleiter) steckt mit dem Kopf in der Schüssel, Knecht Alfred (Veit Schäfermeister) und Magd Lina (Dominika Szymanska) wollen helfen.

Der arme Michel. Sein bester Freund Alfred ist ihm abhanden gekommen. Verantwortlich dafür ist Regisseur Tim Egloff. Er hat aus dem Kinderbuch „Michel aus Lönneberga“ zum Auftakt der Domfestspiele eine Schrei- und Rennproduktion inszeniert. Aus dem verlässlichen Knecht Alfred ist eine Dumpfbacke geworden.

  • Kommentare
mehr

Die Milchbar im Nörgelbuff