Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Familientag der Händel-Festspiele Göttingen

Händel für Kinder Familientag der Händel-Festspiele Göttingen

Die Kinderchöre von St. Albani und der Albanischule eröffnen am Sonnabend, 7. Mai, um 10 Uhr auf dem Jacobikirchhof den Familientag der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen.Zahlreiche Geschäfte und Institutionen in der Innenstadt beteiligen sich an dem Programm.

Voriger Artikel
Händel-Musik 
am Wochenende
Nächster Artikel
Familientag zum Händel-Festival in Göttingen

Umzug im vergangenen Jahr.

Quelle: Heller

Göttingen. Im Zentrum des Familientages auf dem Jacobikirchhof schließt sich um 10.30 Uhr mit Savati Projects ein Schnupperkurs in Kathal, einem indischen Tanz, an. AOV Brass, die Blechbläser der akademischen Orchestervereinigung treten um 11 Uhr auf. Um 11.30 Uhr dann ertönt Händel-Musik vom Glockenspiel des Kirchturms. Das Jugend-Sinfonie-Orchester Göttingen tritt um 13 Uhr unter freiem Himmel auf.

Bastelaktionen bieten ganztägig die Stände von Nota bene, Klaviatour und dem Göttinger Symphonie-Orchester, Godehardstraße 19-21, an. Der Seume-Verein bringt Kostüme, Perücken, Fächer und vieles mehr mit zum Verwandeln in Figuren aus der Zeit Händels. Das Kulturzentrum Musa zeigt, wie zur Musik Händels Breakdance präsentiert wird. Und der Kunstverein will mit ganz vielen Helfern Bänder und Schnüre miteinander verbinden und so Zeichnungen und Skulpturen im Raum erzeugen.

Bereits um 11 Uhr ist Kika-Moderator André Gatzke mit einer Spielshow zu Gast bei Hugendubel, Weender Straße 33. Ab 11.30 Uhr gibt es im Künstlerhaus, Gotmarstraße 1, Händel-Jazz für Familien und Kinder. Und im Schaufenster von Betten-Heller, Kornmarkt, plaudert Tobias Wolff, Geschäftsführender Intendant der Händel-Festspiele mit Menschen, die das Figurentheaterstück „Händels Hamster“ auf die Bühne im Theater der Nacht in Northeim gebracht haben.

Das komplette Programm: haendel-festspiele.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff