Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Händel goes Pub

The Curious Bards im Irish Pub Händel goes Pub

Ein begeistertes Publikum erlebte 2016 die erfolgreiche „Pub-Premiere“ der Händel-Festspiele. Natürlich muss das wiederholt werden. 2017 bringen The Curious Bards mit Bruno Harlé (Flöten), Jean-Christophe Morel, (Cistern), Sarah Van Oudenhove (Viola da Gamba), Louis Capeille (Tripelharfe) und Alix Boivert (Violine und Leitung) irische und schottische Musik nach Göttingen.

Voriger Artikel
Überweltliche Schönheit
Nächster Artikel
Kuscheliges Plaudern mit Avi Avital
Quelle: r

Beginn ist um 21 Uhr im Irish Pub. Für Studierende mit einem AStA Kulturticket ist ein Kontingent an der Abendkasse reserviert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

Diana Kanter besucht „Die Nutznießer – ,Arisierung‘ in Göttingen“