Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Nobelpreis
Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften
Die Königlich-Schwedische Wissenschaftsakademie zeichnet den Amerikaner Richard H. Thaler  für seine Beiträge zur Verhaltenswirtschaft mit dem Nobelpreis aus.

Der Nobelpreis für Wirtschaft geht im Jahr 2017 an den US-Forscher Richard H. Der Ökonom untersucht, warum Menschen sich in wirtschaftlichen Fragen manchmal unlogisch verhalten und gegen ihre eigenen Interessen handeln. Dafür bekommt er nun den Nobelpreis.

  • Kommentare
mehr
Auszeichnung
Die Vorderseite der Medaille des Friedensnobelpreises.

In Oslo wird an diesem Freitag der Friedensnobelpreisträger 2017 bekanntgegeben. Ihm wird traditionell eine hohe politische Bedeutung zugesprochen. Acht wichtige Fakten um die Auszeichnung, die stets als letzte in der Reihe der Nobelpreise verkündet wird.

  • Kommentare
mehr
Stockholm
Kazuo Ishiguro erhält den Nobelpreis für Literatur.

Der diesjährige Nobelpreis für Literatur geht an Kazuo Ishiguro. Das teilte die Schwedische Akademie am Mittag in Stockholm mit.

mehr
Stockholm
Der Nobelpreis in Chemie geht an Jacques Dubochet (Schweiz), Joachim Frank (USA) und den Briten Richard Henderson (hier im Bild).

Ein internationales Forschertrio teilt sich in diesem Jahr den Chemie-Nobelpreis: Der Amerikaner Joachim Frank, Jacques Dubochet aus der Schweiz und der Brite Richard Henderson werden für ihre Arbeit auf dem Feld der Kryo-Mikroskopie ausgezeichnet. Mit dieser Methode können Forscher Moleküle im Frostzustand betrachten.

  • Kommentare
mehr
Physik
Professor Rainer Weiss: Der deutschstämmige Physiker ist einer der drei diesjährigen Physik-Nobelpreisträger.

Es war eine Weltsensation: Physikern aus mehreren Ländern, auch aus Deutschland, gelang 2015 der Nachweis von Gravitationswellen – dafür gab es heute den Nobelpreis.

  • Kommentare
mehr
Stockholm
Die Verleihung des Medizin-Nobelpreises leitet den Auftakt der Nobelpreis-Bekanntgaben dar.

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an die drei US-Amerikaner Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young. Das Trio erforschte die Funktion und Kontrolle der Inneren Uhr. Die Auszeichnung teilte das Karolinska-Institut am Montag in Stockholm mit. Einer der Preisträger hielt den Anruf eines Komitee-Mitglieds zunächst für einen Witz.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaftspreis
Die Nobelpreise gelten als die wichtigsten Auszeichnungen im jeweiligen Gebiet.

Ein Nobelpreis bringt Ruhm und Anerkennung für Forschung und Forscher. Doch nicht nur das: Die Preisträger bekommen auch Geld. Nicht alle Gewinner sagen gern, was sie damit anfangen.

  • Kommentare
mehr
Menschenrechtler
Nobelpreisträgers Liu Xiaobo ist an Leberkrebs erkrankt.

Nach Angaben seines Krankenhauses versagt die Atmung des chinesischen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo. Auch leide er an Organversagen. Weil der 61-Jährige und seine Familie unter Bewachung stehen, lassen sich die Angaben nicht überprüfen.

  • Kommentare
mehr
Nobelpreis-Rede
Literaturnobelpreis-Träger und Weltstar: Bob Dylan.

Kurz vor Ablauf der Frist hat Bob Dylan (76), Literaturnobelpreisträger 2016, seine Nobelvorlesung abgeliefert. Die Rede sei als Tonaufnahme eingetroffen, bestätigte die Schwedische Akademie am Montag.

mehr
Thema des Tages
Manfred Eigen

Der Göttinger Nobelpreisträger und Ehrenbürger Manfred Eigen wird 90 Jahre alt. Am 9. Mai 1927 wurde der Wissenschaftler, der 1945 zum Studium nach Göttingen kam, in Bochum geboren.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Nobelpreisträger Stefan Hell
Nobelpreisträger Stefan Hell im Interview mit den GT- und YLAB-Schülerreportern.

2014 hat Physiker Stefan Hell den Nobelpreis für Chemie gewonnen. Nun wird ihm in der Göttinger Alten Mensa eine Ausstellung gewidmet. Die Tageblatt-Schülerreporter haben in seinem Büro im Max-Planck-Institut mit Hell über Denkblockaden, ungewollte Einladungen und die Ausstellung gesprochen.

mehr
1 3 4 ... 11