Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Rock am Kauf Park
Bands für „Rock am Kauf Park“ stehen fest
Die „Rock am Kauf Park“-Bands Rock.Boten, This Is Real und Better Than sowie die Sponsoren freuen sich auf das Event.

Die Bands für den Musikwettbewerb „Rock am Kauf Park“ stehen fest - und nun auch die Reihenfolge ihrer Auftritte. Am Sonnabend, 30. Juli, wird zuerst die Hardcore-Band This Is Real auf der Bühne stehen. Ihr folgen das Duderstädter Trio Rock.Boten und die Göttinger Better Than.

  • Kommentare
mehr
Leser haben gewählt
Sind ebenfalls nominiert: Rock.Boten aus Duderstadt.

Rock.Boten heißt die dritte Band, die nun für den Auftritt bei „Rock am Kauf Park“ feststeht - neben Better Than und This Is Real. Die Duderstädter werden mit ihrem Deutschrock am Sonnabend, 30. Juli, auf der großen „Kauf Park“-Bühne stehen und um den Sieg rocken.

  • Kommentare
mehr
Rock am Kauf Park

Per Online-Abstimmung sollte die dritte Band, die beim Wettbewerb Rock am Kauf Park 2016 auftreten wird, gewählt werden. Das Verfahren musste abgebrochen werden, weil Manipulationen und ein technisches Problem nicht auszuschließen waren.

  • Kommentare
mehr
Rock am Kauf Park: Better Than
Mit ihrem euphorischen Pop-Rock will die Band Better Than „Rock am Kauf Park“ in Göttingen gewinnen.

Vor etwa sechs Jahren coverte Jonathan Koch (17) noch gemeinsam mit Sänger Phillip Scholz (18) englische Lieder. Sie waren ehrgeizig: „Better than“ („besser als“) die Originale wollten sie sein - und fanden so ihren späteren Bandnamen. Am Sonnabend, 30. Juli, steht die Band bei „Rock am Kauf Park“ auf der Bühne.

  • Kommentare
mehr
Rock.Boten bei „Rock am Kauf Park“
Mal asozial, mal mit Stil: Die Band Rock.Boten spielt Deutschrock.

Ihre Musik erinnert ein bisschen an die Böhsen Onkelz, mit den treibenden Gitarrenriffs, der rau-rockigen Stimme von Sänger Julian Witzke und den eingängigen Refrains. Nun hat die Band Rock.Boten sich für „Rock am Kauf Park“ beworben - und träumt von einem Auftritt auf der großen Bühne.

  • Kommentare
mehr
Bewerbung bei „Rock am Kauf Park“

Der Bandname Rusted Backyard („Rostiger Hinterhof“) hört sich nicht nur cool an - dahinter steckt eine Geschichte. Als die Bandmitglieder einen Namen suchten, lag der nahe: im Hinterhof des Opas vom Schlagzeuger, wo sie ihre Rocksongs proben - und damit bei „Rock am Kauf Park“ auf Erfolg hoffen.

  • Kommentare
mehr
Musikalischer Angriff

Schnelle Gitarrenriffs und lauter Gesang: Im Hardcore fühlt die Göttinger Band This is Real sich wohl. Sie ist eine der fünf Bands, die Chancen auf einen Auftritt beim „Rock am Kaufpark“-Bandcontest haben.

  • Kommentare
mehr
"Rock am Kauf Park"
Meinungsstark: die Musiker der Kasseler Band "Box of X".

Die Deutschrock-Band Box of X gehört zu den fünf ausgewählten Bands für den „Rock am Kauf Park“-Contest in Göttingen. Die fünf Kasseler setzen in ihren Liedern auf meinungsstarke Texte, auf „Krach mit Geschmack“, wie sie auch ihre EP nannten.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages
Katja Riemann

In den Sommerferien macht das kulturelle Leben auch oft Urlaub – nicht so in Göttingen. Mit dem Kultursommer bietet der städtische Fachdienst Kultur von Juni bis August ein umfassendes Programm, vom Musikfestival über Kabarettveranstaltungen bis zu den Theatertagen.

  • Kommentare
mehr
Rock am Kauf Park

Nach dem Sieg beim Bandcontest „Rock am Kaufpark“ 2015 will die Indie-Rock-Band Kyles Tolone mithilfe von Crowdfunding ihr Debütalbum aufnehmen. Durch den Contest haben sie nicht nur einen Tag im Aufnahmestudio und einen Auftritt mit den Guano Apes gewonnen, sondern auch wichtige Kontakte bekommen.

  • Kommentare
mehr
Erlebnis Turnfest
Mit viel Groove dabei: Sängerin Diana Babalola, die mit den Turnfestbesuchern tanzen will.

Einfach, aber poppig und rhythmisch ist das Lied „Enjoy your rhythm“, mit dem das Erlebnis Turnfest am 23. Juni eröffnet wird. Gesungen wird es von Diana Babalola, die schon als Kind Musik machte - und irgendwann auf den großen Bühnen stehen möchte.

  • Kommentare
mehr
Bewerbungsfrist endet am 23. Mai

Zum 14. Mal treten beim Wettbewerb Rock am Kaufpark drei Bands auf der Openair-Bühne gegeneinander an. Die Bewerbungsfrist läuft. Ab sofort können sich Nachwuchsbands bewerben, die am Sonnabend, 30. Juli, zeigen wollen, was sie musikalisch drauf haben. Erstmals können Tageblatt-Leser eine Band auswählen.

  • Kommentare
mehr
1 3 5 6 ... 12

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

Diana Kanter besucht „Die Nutznießer – ,Arisierung‘ in Göttingen“