Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
„Fetter Auftritt“

Bands für „Rock am Kauf Park“ stehen fest „Fetter Auftritt“

Die Bands für den Musikwettbewerb „Rock am Kauf Park“ stehen fest - und nun auch die Reihenfolge ihrer Auftritte. Am Sonnabend, 30. Juli, wird zuerst die Hardcore-Band This Is Real auf der Bühne stehen. Ihr folgen das Duderstädter Trio Rock.Boten und die Göttinger Better Than.

Voriger Artikel
Rock.Boten treten bei „Rock am Kauf Park“ auf
Nächster Artikel
"Rock am Kauf Park" in Göttingen

Die „Rock am Kauf Park“-Bands Rock.Boten, This Is Real und Better Than sowie die Sponsoren freuen sich auf das Event.

Quelle: CHH

Göttingen. „Wir müssen noch die Setlist zusammenstellen und proben“, spricht Priyanka Kandanatan, Sängerin der Band This Is Real, über die Vorbereitungen. „Ich gucke auch zu Hause vor dem Spiegel wie das mit dem Mikro aussieht“, verrät sie. Ab 20.10 Uhr wird ihre Band ihr Können beweisen.

Lauten Rock, der ein bisschen an die Toten Hosen oder Böhsen Onkelz erinnert, werden die Rock.Boten dem Publikum ab 20.45 Uhr bieten. „Wir freuen uns auf die Menschenmengen“, sagt Schlagzeuger Johannes Kistel.

Auch Better Than, die ab 21.20 Uhr deutschen Pop-Rock zum Mittanzen spielen, freuen sich auf einen „fetten Auftritt“, so Bassist Jakob Koch. 4 000 bis 5 000 Zuschauer werden erwartet. Die Setlist von Better Than stehe bereits - nun werde noch an der Bühnenshow gearbeitet. Damit hat Sascha Münnich mit seiner Band Götown Records bereits Erfahrung - und wird den jungen Bands und dem Publikum am Ende des Abends ab 22.40 Uhr zeigen, wie das geht.hsc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Milchbar im Nörgelbuff