Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Bands und die Chance auf einen Tag im Studio

„Rock am Kaufpark“ Drei Bands und die Chance auf einen Tag im Studio

Der Bandwettbewerb „Rock am Kaufpark 2011“ startet. Zum neunten mal können sich Musikgruppen aus der Region bis zum 15. Juni mit Hörproben für das Finale am Sonnabend, 13. August, um 20 Uhr bewerben.

Voriger Artikel
„Treehouse“ produziert Debüt-EP in den Peppermint Park Studios
Nächster Artikel
Gewinner spielen auf großer Bühne

Publikumsmagnet: Rund 4500 Besucher waren bei „Rock am Kaufpark 2010“ dabei.

Quelle: Heller

Die Voraussetzung: Sie müssen aus Südniedersachsen bis kurz hinter die Grenzen der benachbarten Bundesländer kommen und dürfen nicht länger als vier Jahre bestehen. Drei Bands werden von einer Jury ausgewählt. Sie haben dann die Chance, das Publikum und eine weitere Jury von sich zu überzeugen. 20 Minuten haben sie dafür Zeit.

Im vergangenen Jahr konnten sich Treehouse mit einer Mischung aus Alternative, Pop und Rock gegen die Konkurrenten Paddy’s Funeral und Nullkommanix vor rund 4500 Zuschauern durchsetzen.

Die Gewinner dürfen sich über einen Aufnahmetag im renommierten Tonstudio Peppermint-Park in Hannover im Wert von 1500 Euro und ein Auftritt beim Festival im Göttinger Kaiser-Wilhelm-Park am 19. und 20. August freuen. Die Zweit- und Drittplatzierten Bands erhalten Gutscheine für die Bandausrüstung.

Unterstützt werden die Musiker wieder von Profis aus der Musikszene: Alpha Academy aus Göttingen waren schon mit Die Happy auf Tour und spielen am Ende der Veranstaltung ein Konzert mit Alternative Rock zum Mitsingen und -wippen während die Jury entscheidet, welche der drei Bands den ersten Preis verdient hat.

Demo-Bänder bis zum 15. Juni an: Göttinger Tageblatt, 37070 Göttingen, an den Kauf Park, Center-Management oder an Sound and Vision, Siekweg.

ahe

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier bloggen wir zu den Göttinger Händel-Festspielen 2017 – berichten von Vorbereitungen, besuchen Opernproben und werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr

NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag