Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Weltweit
„We Got Love“
Die Kelly Family – hintere Reihe: Joey, Kathy und Angelo, vordere Reihe: Jimmy, John und Patricia.

Man hasste sie oder man liebte sie, dazwischen gab es in den 1990er Jahre eigentlich nichts. Jetzt ist die Kelly Family zurück – mit neuen Liedern, aber ohne Maite und Paddy.

mehr
Mitte Mai

Nach gut dreieinhalb Jahren bringt die Schlagersängerin Helene Fischer wieder ein Album mit neuen Songs heraus. Den Namen werden sich die Fans schnell merken können – das Album ist schlicht nach Helene Fischer benannt.

mehr
ESC 2017
Im Streit um die SC-Sängerin Julia Samoilowa lehnt Russland die einen Kompromiss der Europäischen Rundfunkunion EBU ab.

Singt die russische Künstlerin Julia Samoilowa beim Grand Prix in Kiew oder nicht? Nach dem Einreiseverbot der Ukraine wollen die Veranstalter vermitteln. Sie bieten etwas an, das es noch nie gab: eine Live-Schalte. Doch Russland lehnt ab.

mehr
„Persönliche Spurensuche“
Natascha Wodin ist mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet worden.

Natascha Wodin hat sich auf eine Spurensuche gemacht – nach ihrer Mutter, die einst von den Nazis zur Zwangsarbeit nach Deutschland verschleppt wurde und sich später das Leben nahm. Dafür erhält die Autorin den Leipziger Buchpreis.

mehr
Leipziger Buchmesse

Die Literaturbranche startet in den Bücherfrühling. Die spannendste Frage am ersten Tag: Wer gewinnt den renommierten Preis der Leipziger Buchmesse?

  • Kommentare
mehr
Eurovision Song Contest 2017
Weil die russische Rollstuhlfahrerin Julia Samoilowa auf der annektierten Krim gesungen hat, darf sie nicht in die Ukraine reisen.

Der ukrainische Geheimdienst SBU hat der russischen ESC-Teilnehmerin Julia Samoilowa die Einreise verboten. Dadurch kann die Sängerin nicht beim Eurovision Song Contest (ESC) Mitte Mai in Kiew auftreten. Sie habe mit einem Auftritt auf der Krim gegen ukrainische Gesetze verstoßen, so die Behörde.

mehr
Rock’n’Roll-Legende tot
Berrys wohl bekanntester Hit war „Johnny B. Goode“.

Chuck Berry stellte Elvis in den Schatten, beeinflusste die Beatles, die Rolling Stones und die Beach Boys. Jetzt ist Berry mit 90 Jahren gestorben. Kurz bevor sein erstes Album seit 40 Jahren erscheinen sollte.

mehr
Mit 90 Jahren
Chuck Berry

Die Rock'n'Roll-Legende Chuck Berry ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Die Polizei in St. Charles County (US-Bundesstaat Missouri) meldete am Samstag auf Facebook, Rettungskräfte hätten ihn am frühen Nachmittag leblos in seinem Haus gefunden, ihn aber nicht wiederbeleben können.

  • Kommentare
mehr

Jazzaholics feiern 20-jähriges Bestehen