Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Weltweit
Wert 100 Millionen Dollar
Sicherheitskräfte enthüllen im Auktionshaus Christie’s in New York das da-Vinci-Gemälde „Salvator Mundi“.

Das wohl letzte Gemälde von Leonardo da Vinci in Privatbesitz wird im November in New York versteigert. Der Preis werde auf etwa 100 Millionen Dollar (85 Millionen Euro) geschätzt, teilte das Auktionshaus Christie's mit.

mehr
Auszeichnung des Deutschen Buchhandels
Margaret Atwood

Die kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood (77) wird an diesem Sonntag zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.

mehr
Frankfurter Buchmesse
Bücher, jede Menge Bücher: Blick auf den Stand des Droemer Verlags.

EU-Bürokratie, Katalonien und ein schreibender Roboter: Ein Besuch der Frankfurter Buchmesse. Zu den Stargästen zählen Dan Brown und Michel Houellebecq. Und der deutsche Schriftsteller Sten Nadolny bringt gar einen Zauberer als Retter von Europa ins Spiel.

mehr
Bekenntnis zur Pressefreiheit
Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin  Angela Merkel bei der Eröffnungsveranstaltung der Frankfurter Buchmesse in Frankfurt.

Mit einem Bekenntnis zur Meinungs- und Pressefreiheit haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron am Dienstagabend die Frankfurter Buchmesse eröffnet.

mehr
Kino
Aus Spaß wird Ernst: Der muskelbepackte Affenmensch ist beim Sponsorendinner nicht mehr zu stoppen.

Erkenn dich selbst: Der Cannes-Sieger „The Square“ ist eine clevere Gesellschaftssatire, in der einem manches vertraut vorkommt. Vielleicht sogar allzu vertraut.

  • Kommentare
mehr
Nach Brandbrief gegen AfD
Der Intendant des Friedrichstadt-Palastes, Berndt Schmidt.

Hassmails von der einen Seite, lauter Beifall von der anderen: Der Chef des Revuetheaters löst mit seiner Kritik an der AfD heftige Diskussionen aus.

mehr
Literaturnobelpreis
Der Literaturnobelpreis 2017 geht an Kazuo Ishiguro.

Eine schöne Überraschung: Der britische Autor Kazuo Ishiguro erhält den Literaturnobelpreis. Der eigentlich klassische Geschichtenerzähler sprengt mit seinem jüngsten Buch ganz offen Gattungsgrenzen – das gefällt.

  • Kommentare
mehr
Kultur / Sachbuchpreis
r

Der NDR-Kultur-Sachbuchpreis geht in die nächste Runde: 16 von 263 eingereichten Büchern haben es auf die Longlist geschafft. Bis Anfang November stellt die Jury nun eine Shortlist zusammen, ehe das beste Sachbuch am Mittwoch, 22. November, im Schloss Herrenhausen gekürt wird.

  • Kommentare
mehr

NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag