Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Weltweit
Filmpreis
Bewegender Auftritt:Jean-Paul Belmondo.

Der Hauptpreis für „Elle“, eine Liebeserklärung an Isabelle Huppert, ein politisches Statement von George Clooney und ein bewegender Auftritt von Jean-Paul Belmondo: Bei der Verleihung der französischen Filmpreise gab es Überraschungen und Tränen.

mehr
Protest
Für mehr Weltoffenheit: Die deutsche Regisseurin Maren Ade hat mit ihren Konkurrenten um den Auslands-Oscar ein Statement für die Freiheit der Künste abgegeben.

Die deutsche Oscar-Anwärterin Maren Ade (40) hat gemeinsam mit den anderen für den Auslands-Oscar nominierten Regisseuren ein Statement für Weltoffenheit veröffentlicht. Die Auszeichnung müsse ein „Symbol für die Freiheit der Künste und Einheit der Nationen“ bleiben.

mehr
89. Oscar-Verleihung
Sie sind neben dem Super-Bowl das Highlight im US-amerikanischen Fernsehen: die Oscars.

Wer gewinnt in diesem Jahr den Oscar für den besten Film? Wie stehen die Chancen für den deutschen Beitrag? Und gibt es endlich auch einen Goldjungen für einen schwarzen Regisseur? Wissenswertes zur Oscarverleihung.

mehr
„Goldene Himbeere“
Dem cineastischen Bodensatz droht eine mit goldener Farbe besprühte Plastikhimbeere.

Am Vorabend der Oscar-Verleihung werden wieder die schlechtesten Filme, Schauspieler und Regisseure mit Hollywoods Spottpreis, der „Goldenen Himbeere“, ausgezeichnet. Darunter befinden sich auch in diesem Jahr bereits oscarprämierte Kandidaten.

  • Kommentare
mehr
Oscarnominierte
Denzel Washington als Troy und Viola Davis als Rose in dem oscarnominierten Film „Fences“.

Denzel Washingtons Drama „Fences“ geht mit vier Nominierungen ins Oscar-Rennen, darunter auch der für den besten Film.

  • Kommentare
mehr
Tex Rubinowitz
Die Figuren in Tex Rubinowitz’ Buch haben auffällige Ähnlichkeiten mit dem Autoren selbst.

Manche Menschen haben Angst für Höhe, andere vor engen Räumen. Ingeborg-Bachmann-Preisträger Tex Rubinowitz schlottern die Knie, wenn er telefonieren muss.

  • Kommentare
mehr
Oscarnominierte
Können auch tanzen: Emma Stone und Ryan Gosling in La La Land.

Der große Globe-Sieger im Kino: Ryan Gosling und Emma Stone tanzen sich ins „La La Land“. Der Musical-Film ist mit 14 Oscars für die meisten Kategorien nominiert.

  • Kommentare
mehr
Krebs
Jutta Winkelmann (l.) mit ihrer Zwillingsschwester Gisela Getty (Archivbild von 2011).

Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden, wie ihr Verlag Weissbooks mitteilte.

mehr

Jazzaholics feiern 20-jähriges Bestehen