Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 13.01.2017
Sind die Straßen glatt, benutzen Autofahrer am besten auch die Motorbremse. Quelle: Stefan Sauer
Anzeige
München

Auf schnee- oder eisglatten Straßen verlängert sich der Bremsweg. Noch effektiver verzögern Autofahrer jetzt, wenn sie nicht nur vorsichtig bremsen, sondern auch die Motorbremse nutzen.

"Das muss aber unbedingt sehr vorsichtig erfolgen", rät Vincenzo Lucà vom Tüv Süd. Denn abruptes Runterschalten könne zu blockierenden Rädern führen. "Man schaltet vorsichtig einen Gang runter, kuppelt weich ein und gibt kein Gas mehr", erklärt Lucà.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bordspannung eines Autos liegt bei 12 Volt. Immer mehr Hersteller installieren ein zweites Netz mit 48 Volt ins Auto. Was bringt das?

13.01.2017

Pedelecs werden immer beliebter. Doch für eine sichere Fahrt erfordern diese Fahrräder, die den Fahrer beim Treten elektrisch unterstützen, eine kleine Umgewöhnung. Fünf Tipps können dabei helfen, sicherer mit dem neuen Elektrofahrrad unterwegs zu sein.

13.01.2017

Skoda hat beim neuen Octavia die Ausstattung modernisiert: Ein vorausschauendes Fußgängerschutzsystem und Online-Dienste für die Navigation sind nur einige Beispiele. Der Dauerbrenner im Lineup der Tschechen erhält zudem ein neues "Gesicht".

11.01.2017
Anzeige