Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles Mercedes A-Klasse auch als AMG A 35 mit 306 PS
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Mercedes A-Klasse auch als AMG A 35 mit 306 PS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 05.12.2018
Flotter Schwabe: Der Mercedes-AMG A 35 ist zu Preisen ab 47.529 Euro das neue Einstiegsmodell beim Werkstuner. Quelle: Daimler AG
Stuttgart

Ein knappes Jahr nach dem Start der neuen Generation der A-Klasse gibt es den kompakten Mercedes jetzt auch als AMG A 35. Mit 225 kW/306 PS wird er zum neuen Spitzenmodell in der Baureihe.

Mit einem Preis von 47.529 Euro wird er zugleich zum neuen Einstiegsmodell für die Palette des Werkstuners AMG. In Fahrt bringt den A 35 der gleiche 2,0-Liter-Benziner, der auch im A 250 zum Einsatz kommt. Durch das AMG-Tuning legt er aber 60 kW/82 PS an Leistung zu und ist entsprechend flotter unterwegs.

Serienmäßig mit Allradantrieb und Doppelkupplung bestückt, schafft er den Sprint von 0 auf 100 km/h in 4,7 Sekunden, wird aber wie alle anderen A-Klassen bei 250 km/h abgeregelt. Den Verbrauch gibt AMG dabei mit 7,3 Litern und den CO2-Ausstoß mit 167 g/km an.

Für immerhin rund 9000 Euro Preisaufschlag auf den A 250 4matic bietet AMG aber nicht nur den stärkeren Motor. Sondern die schnellen Schwaben haben zudem Fahrwerk, Lenkung und Bremsen schärfer abgestimmt und das Design überarbeitet. Innen gibt es deshalb sportliche Schalensitze und ein neues AMG-Lenkrad und draußen größere Schweller und Schürzen sowie als weithin sichtbares Zeichen einen markanten Flügel am Heck.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Elektroauto-Besitzer mit Garage oder Carport ist eine eigene Ladestation praktisch. Doch die Qualität lässt bei manchen Anbietern zu wünschen übrig, wie ein Test des ADAC zeigt.

04.12.2018

Alkoholfahrten können eine Straftat sein. Daher sollten Freunde oder Kollegen am Glühweinabend eine Person auswählen, die das Fahrzeug nüchtern wieder nach Hause lenkt.

03.12.2018

Wann muss das Auto zur Hauptuntersuchung? Das erkennen Fahrer an der Farbe und Drehung der Prüfplakette. Wer eine grüne Plakette hat, sollte demnächst aktiv werden.

30.11.2018