Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ -1° wolkig
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles

In diesem Jahr erhöhen manche Stromversorger ihre Preise. Betroffene sollten den aktuellen Zählerstand prüfen und an die Firma schicken. Ansonsten kann es teurer werden.

17.01.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Manchmal findet man einfach keine Zeit zum Aufräumen. Doch wenn man nach einem langen Arbeitstag in ein unordentliches Zuhause kommt, fällt das Entschleunigen schwer. Gut, dass es Möbel gibt, die Platz bieten, wenn man mal kurz was aus den Augen schaffen will.

16.01.2019

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Raum zu gestalten: Mit Pflanzen, Stellwänden, aber auch mit Tapeten. Bei ihnen ist die Auswahl an Farben, Stilen und Mustern groß. Wer sie geschickt kombiniert, kann Räume in Bereiche unterteilen und Akzente setzen.

16.01.2019

Strenge Gerüche und eine Schadstoffbelastung sind eine Gefahr bei neuen Möbeln. Denn darin verwendete Materialien wie Kleber können ausgasen. Lüften, lüften, lüften - das ist der Tipp von Experten.

16.01.2019

Ein Plädoyer für eine offene Wohnkultur: Das zeigt das australische Designer-Paar Kate und Joel Booy auf der IMM. In ihrer Vision vom Wohnen rückt die Küche ins Zentrum, andere Bereiche gehen ineinander über und sind passend zur Stimmung der Bewohner gestaltet.

15.01.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Küche ist eines der spannendsten Projekte der Möbelbranche. Kaum ein Ort verändert sich aktuell optisch so stark wie sie, da die Geräte immer weniger wie herkömmliche Geräte aussehen. Vor allem aber wandelt sich der Bereich dank fehlender Wände zum Wohnzimmer.

15.01.2019

Neue Wohnkonzepte und Technologien verändern die Einrichtung - das zeigt die Möbelmesse IMM in Köln. Wohnzimmer und Küche wachsen optisch immer enger zusammen, und das Smart Home funktioniert unauffällig im Hintergrund. Die großen Wohntrends im Überblick.

15.01.2019

Rund die Hälfte aller privaten Küchen in Deutschland ist älter als 15 Jahre. Das heißt: Die Möbel sind oft in Braun und Weiß gehalten - letzteres gilt vor allem für die Geräte. Wer nun eine neue Küche kauft, wird anderes finden: Möbel, Geräte und Spülen tragen Schwarz.

15.01.2019

Stühle sind aktuell sehr dezent und filigran gestaltet, wenn nicht gar minimalistisch. Aber etwas fällt auf der Kölner Möbelschau IMM auf: Vermehrt werden Lehnen und Sitzflächen aufwendig aus Textilstreifen und Schnüren verwoben, geflochten und geknotet.

14.01.2019