Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles Zum Schleifen von Holz und Metall Klasse FFP2 wählen
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Zum Schleifen von Holz und Metall Klasse FFP2 wählen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:09 16.01.2017
Feinstaub: Bei Heimarbeiten mit hoher Staubbelastung ist eine Maske ratsam. Quelle: kwb Germany
Anzeige
Köln

Wer häufig länger sägt oder schleift, sollte sich eine Feinstaubmaske mit integriertem Ventil zulegen. Dazu rät die Heimwerkerschule DIY Academy in Köln.

Die Buchstaben FFP sowie die Klassen 1 bis 3 stehen für den Grad der Durchlässigkeit einer Feinstaubmaske. Die Experten empfehlen für Schleifarbeiten an Holz und Metall die Klasse FFP 2.

Bei den eher seltenen Arbeiten mit Isolier- und Dämmwolle, oder wenn Schimmel vorhanden ist, sollte man Masken der Klasse FFP 3 verwenden. Für Arbeiten mit Lackspritzen eignet sich eine Halbmaske mit wechselbarem Filter und Atemventil. Handelt es sich um lösemittelhaltige Lacke und Farben, sollten Heimwerker zu einem Aktivkohlefilter greifen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mietshäuser sind für vermögende Investoren durchaus beliebte Anlageobjekte. Bei Mietern kann ein Eigentümerwechsel aber Besorgnis hervorrufen. Häufige Angst: Die Mieten steigen, der Vertrag verschlechtert sich. Mit der Praxis hat das meist wenig zu tun.

16.01.2017

Seit dem 1. Januar bekommen alte Heizkessel einen Aufkleber, der ihre Energieeffizienz anzeigt. Konkrete Auswirkungen hat dieses Label keine - Kosten entstehen auch nicht. Es soll aber zu möglichen Modernisierungen an der Heizanlage ermutigen.

16.01.2017

Ein Rentner will zu seiner Wohnung im fünften Stock einen Aufzug und scheut keine Kosten. Aber Nachbarn stellen sich quer. Das Urteil zeigt, dass Barrierefreiheit nicht um jeden Preis zu haben ist.

13.01.2017
Anzeige