Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Haus Anlegeleiter im Winkel von etwa 75 Grad aufstellen
Mehr Bauen & Wohnen Haus Anlegeleiter im Winkel von etwa 75 Grad aufstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 15.06.2015
Eine Anlegeleiter wird am besten im Winkel von etwa 75 Grad aufgestellt. Ein Umkippen oder Wegrutschen wird so erschwert. Quelle: Jörg Carstensen
Anzeige
Hamburg

Wenn die Leiter zu flach an der Wand oder dem Baum lehnt, rutschen ihre Füße nach hinten weg.

Doch wie erkennt man beim Arbeiten den richtigen Winkel? Dazu gibt es zahlreiche Tipps. Einen Anhaltspunkt gibt zum Beispiel die Ellenbogen-Methode: Der Heimwerker stellt sich seitlich mit den Füßen direkt an die erste Stufe der

aufgestellten Leiter. Dann hebt er den Arm so, dass der Oberarm einen rechten Winkel zum Oberkörper bildet. Berührt die Spitze des angewinkelten Ellenbogens die Leiter, ist der Winkel richtig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Do it yourself: Rollladen-Gurt selbst wechseln

08.06.2015

Alte Fliesen sind oft unansehnlich und können die Stimmung des gesamten Badezimmers negativ beeinflussen. Doch es gibt Abhilfe: Die Fliesen lassen sich einfach übermalen.

01.06.2015

Der Parkettboden lässt sich abschleifen und damit wieder auffrischen. Dafür benötigen Heimwerker eine Bandschleifmaschine mit Bändern der Körnungen 24, 36, 60 und 100, erklärt der Verband der Deutschen Parkettindustrie.

26.05.2015
Anzeige