Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Tete Böttger über das Lichtenberg-Denkmal

Campus-Tip des Tages Tete Böttger über das Lichtenberg-Denkmal

„Wie ein Lichtenberg-Denkmal auf den Göttinger Markt kommt“, erzählt am Sonntag, 25. Juni, ab 11 Uhr, Tete Böttger, der Denkmal-Initiator, in der Ausstellung „Lichtenberg reloaded“ im Alten Rathaus.

Voriger Artikel
Lichtenbergs physikalische Instrumente
Nächster Artikel
"400 Quadratmeter Tradition"

Tete Böttger und die Lichtenberg-Statue am Alten Rthaus Göttingen.

Quelle: Christoph Oppermann

Göttingen. Es geht um die Statue, die seit Georg Christoph Lichtenbergs 250. Geburtstag im Jahr 1992  an den Schriftsteller und Wissenschaftler erinnert. Die Ausstellung „Lichtenberg reloaded – eine Hommage an Georg Christoph Lichtenberg zum 275. Geburtstag (1742 – 1799)“ ist noch bis zum 13. August im Alten Rathaus, Markt 9, in Göttingen dienstags bis sonntags 11 bis 17 Uhr zu sehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Spannende Ausbildungsplätze in Deiner Region warten auf Dich. Starte jetzt durch mit azubify ! mehr

Amnesty-Protest auf dem Campus