Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Uni kooperiert weiter mit Santander

Vereinbarung unterschrieben Uni kooperiert weiter mit Santander

Die Universität Göttingen und die Santander Consumer Bank AG haben ihre 2013 vereinbarte Kooperation um drei Jahre verlängert. Universitätspräsidentin Prof. Ulrike Beisiegel und Ulrich Leuschner, Vorstandsvorsitzender der Bank, haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.

Voriger Artikel
Gefrorenes Wasser auf Ceres entdeckt
Nächster Artikel
200 Jahre Wissenschaftsgeschichte

Universitätspräsidentin Ulrike Beisiegel und Ulrich Leuschner, Vorstandsvorsitzender der Santander Consumer Bank AG, unterzeichnen die Vereinbarung.

Quelle: r

Göttingen. „Die Universität Göttingen gehört ohne Frage nach wie vor zu den besten Universitäten Deutschlands“, betonte Leuschner anlässlich der Vertragsunterzeichnung. „Bei Santander freuen wir uns, wenn wir einen kleinen Teil zu dieser Entwicklung beitragen können.“

„Wir sind froh, dass uns die Santander Consumer Bank in wichtigen Bereichen der Internationalisierung weiterhin unterstützt“, sagte Beisiegel. „Auch für die kontinuierliche Förderung unserer Studierenden im Rahmen der Deutschlandstipendien sind wir sehr dankbar.“

Zu den Förderschwerpunkten gehört auch zukünftig der Accommodation Service des Welcome Centre der Universität Göttingen, der seit 2013 jährlich rund 200 internationale Promovenden unterstützen konnte. Ebenfalls weiter gefördert werden die Göttingen Spirit Summer Schools, die in den vergangenen Jahren entscheidend dazu beigetragen haben, die Nachwuchsförderung zu stärken und die Universität in der internationalen Forschungslandschaft zu positionieren. Auch der Alumni-Service „Die Universität Göttingen und ich“ ist weiterhin Bestandteil der Kooperation.

Bereits im Vorfeld der Vertragsunterzeichnung unterstützte Santander den Kongress „Internationalisierung der Curricula an Hochschulen: Konzepte, Initiativen, Maßnahmen“, der Anfang November auf Initiative der Universität Göttingen gemeinsam mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst und der Hochschulrektorenkonferenz in Göttingen stattfand. Darüber hinaus stellt die Santander Consumer Bank fünf Deutschlandstipendien an der Universität Göttingen zur Verfügung.

Santander fördert die Universität Göttingen im Namen von „Santander Universitäten Deutschland“, Teil des globalen Unternehmensbereichs „Santander Universidades“. „Santander Universitäten“ unterhält in Deutschland seit 2011 Kooperationen mit elf Partneruniversitäten sowie dem Deutschen Hochschulverband. pek/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Spannende Ausbildungsplätze in Deiner Region warten auf Dich. Starte jetzt durch mit azubify ! mehr

Amnesty-Protest auf dem Campus